Wie Agentur-Chefs ihr Unternehmen in Zukunft wirklich erfolgreich machen
Bild: W. Vollmer/wikicommons
Top-Thema vom 07.03.12:

Wie Agentur-Chefs ihr Unternehmen in Zukunft wirklich erfolgreich machenweiter ...

Fragmentierte Zielgruppen, eine explodierende Zahl an Instrumenten und das Internet verändern Agenturen und deren Arbeit massiv. Wie diese Veränderungen konkret aussehen, wie sich die Stundensätze von Agenturen entwickeln und warum ein CEO kein Flatterhannes sein darf.
Weiterlesen

Nachrichten

Thema: Social Media

Google Plus ist doch keine Geisterstadt... dank rechnerischer Eingemeindung

Suchmaschinenkonzern Google Relation Browser widerspricht Gerüchten, sein soziales Netzwerk Plus zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser sei eine virtuelle Geisterstadt zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser . Nachdem Meldungen die Runde machten, nach denen die Mehrheit der Nutzer inaktiv sei, sprach nun Googles Vizepräsident Vic Gundotra Vic Gundotra in Expertenprofilen nachschlagen gegenüber der New York Times zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser von 50 Millionen aktiven Nutzern täglich. Weiterlesen

Thema: Commerce

Wie viel Shopbetreiber in Werbung investieren

Einer Befragung im Shopbetreiberbloges zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser nach fließen maximal zehn Prozent des Jahresumsatzes im Online-Handel in die Werbung. 64 Prozent der Befragten bezifferten demnach den Anteil ihrer Investitionen zwischen einem bis zehn Prozent des Umsatzes für Werbeausgaben in 2011. Weiterlesen

Thema: Marketing

Rekordergebnis: Axel Springer wächst dank Online und Print

Im Vergleich zum Vorjahr steigerte der Axel-Springer-Konzern zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser das EBITDA im abgelaufenen Geschäftsjahr um 16,2 Prozent (593,4 Millionen Euro/ Vj.: 510,6 Millionen Euro) und den Konzernumsatz um 10,1 Prozent (3,184 Milliarden/ Vj.: 2,893 Milliarden Euro). Ausschlaggebend waren "beträchtliche Ergebnis- und Erlöszuwächse" in den Segmenten Digitale Medien und Print. Weiterlesen

Thema: Intranet

Deutsche Telekom und United Internet schließen De-Mail-Allianz

Der Kampf um den Versuch, aus dem Versand von E-Mails doch noch irgendwie Geld heraus zu schlagen wird härter. Die großen deutschen EMail-Provider Deutsche Telekom Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen und United Internet Relation Browser haben sich auf die gemeinsame Domain geeinigt. Konkurrent Deutsche Post knickt ein. Weiterlesen

Thema: Branche

Europas Telkos drohen riesige Umsatz- und Gewinn-Einbußen

Mächtige Anbieter von Online-Plattformen und -diensten für Smartphone-Nutzer drängen in das Geschäftsfeld der traditionellen
Telekommunikationsgesellschaften und machen ihnen Marktanteile streitig. So erwarten Experten Einbuchen beim Umsatz von 20 Prozent, beim Gewinn von bis zu 40 Prozent. Drei Erfolgsszenarien: Weiterlesen

Thema: Social Media

LG Berlin: Verbraucherzentrale Bundesverband setzt Klage gegen Facebook durch

Facebook Relation Browser verstößt mit dem Freundefinder und seinen Geschäftsbedingungen gegen Verbraucherrechte. Das entschied das Landgericht Berlin ( Az. 16 O 551/10 zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser ) und gab damit der Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) Relation Browser in vollem Umfang statt. Beim Freundefinder kritisierte das Gericht, dass die Facebook-Mitglieder dazu verleitet werden, Namen und EMail-Adressen von Freunden zu importieren, die selbst nicht bei Facebook sind. Sie erhalten daraufhin eine Einladung, ohne dazu eine Einwilligung erteilt zu haben. Weiterlesen

Thema: Mobile

Mehr als drei Viertel der Führungskräfte besitzen mindestens ein Tablet

Mehr als 75 Prozent der Führungskräfte verfügen über einen Tablet-Computer, während 20 Prozent angeben, zwei oder mehr Tablet-Computer zu besitzen und dies mit familiären Bedürfnissen, geschäftlicher und privater Nutzung sowie unterschiedlichen Standorten begründen. Dies ist das Ergebnis einer Frost & Sullivan zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser Umfrage unter Führungskräften verschiedener Branchen in Europa. Zudem gaben 98 Prozent der Befragten an, einen Laptop- bzw. Notebook-Computer zu benutzen bzw. zu besitzen. Die Studie identifiziert Verlässlichkeit und Produktqualität als wichtigste Eigenschaften bei mobilen Geräten. Weiterlesen

Thema: Marketing

Firmen im Social-CRM-Tiefschlaf: Fehlende Integration kostet Kunden

Firmen verlieren Kunden, weil ihre Kommunikation fragmentiert und inkonsistent ist - und obwohl fast alle das Problem erkennen, handeln nur drei von zehn. Schuld am Kundenverlust ist die Abwesenheit einer gelungenen Integration der unterschiedlichen Kommunikationskanäle. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser von B2C-Unternehmen aus Deutschland, dem Vereinigten Königreich (UK) und Frankreich im Auftrag von CRM-Anbieter Pitney Bowes Software Relation Browser . Weiterlesen

Thema: Commerce

Google launcht den digitalen Supermarkt "Google Play"

Der Suchmaschinenspezialist Google Relation Browser hat nach Angaben des offiziellen Google-Blogs zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser in den USA den digitalen Supermarkt "Google Play" eröffnet. Damit bündelt der Konzern die bisher getrennten Online-Märkte für Musik, Bücher, Filme und Software-Apps unter einem Dach, ganz nach dem Vorbild integrierter Stores wie iTunes von Apple. Weiterlesen

Thema: Branche

Studie: Unternehmen tun zu wenig für den Datenschutz

Unternehmen gehen zu nachlässig mit der Sicherheit ihrer Kundendaten um, zeigt eine Studie der Unternehmensberatung A.T. Kearney zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser . Die Investitionen in die IT-Sicherheit halten demnach nicht Schritt mit dem Anstieg der Bedrohung. Vor allem im Online-Geschäft sind Datendiebstähle an der Tagesordnung. Auch in Deutschland: Dort liegt die Internetkriminalität auf Rekordniveau. Die Kunden verlieren daher das Vertrauen in die Unternehmen. Weiterlesen

Thema: Social Media

Deutsche sind Datenschutz-Befürwortungsweltmeister

Wenn es um Daten-Panik geht, macht uns keiner was vor: Mit 78 Prozent Zustimmung ist Deutschland das Land, in dem von den meisten Onlinern Wert auf die Wahrung von Datenschutz und Privatsphäre im Internet gelegt wird. Das Internet intensiv zu nutzen, verringert sich dadurch aber nicht spürbar. Dies ergibt die internationale Studie Digital Life von TNS zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen in 60 Ländern. Weiterlesen

Thema: Commerce

Logistik: Zu wenige Shops lassen Kunden den Zusteller wählen

Die Februar-Erhebung des ECC-Konjunkturindex Relation Browser zeigt, dass die klare Mehrheit der Online-Händler eine hohe Bindung an einzelne Zustelldienste aufweist. Gerade einmal knapp 16 Prozent der befragten Online-Shop-Betreiber bieten ihren Kunden an, zwischen verschiedenen Zustelldiensten auszuwählen. Dabei zählen Versand und Lieferung zu den zentralen Erfolgsfaktoren im E-Commerce. Weiterlesen

Thema: Social Media

Deloitte-Report: Zahl der aktiven Silver Sufer in sozialen Netzwerken steigt

Die Deloitte-Studie Relation Browser "The State of Media Democracy 2012 - die Aufholjagd der älteren Nutzer" zeigt, dass immer mehr ältere Personen soziale Netzwerke nutzen. Rund 27 Prozent der 65- bis 75-Jährigen sind demnach aktiv auf den Plattformen unterwegs. Außerdem hat sich die rasante Smartphone-Verbreitung insbesondere durch Zuwächse bei älteren Nutzern auch im vergangenen Jahr fortgesetzt. Weiterlesen

Thema: Marketing

Telefónica Germany startet Plattform für mobile Anwendungen

Telefónica Germany Relation Browser stellt eine neue Plattform bereit, mit der Unternehmen eigene mobile Apps entwickeln, verwalten und vertreiben können. Diese Anwendungen müssen nur einmal entwickelt werden und laufen dennoch auf Smartphones mit allen wichtigen Betriebssystemen. Ermöglicht wird dieser neue Service durch eine Exklusiv-Partnerschaft mit der Firma FeedHenry Relation Browser in mehreren Telefónica-Ländern. In Deutschland startet der Dienst im März 2012. Weiterlesen

Thema: Branche

Deutsche ITK-Branche kooperiert verstärkt mit Brasilien

Die deutsche IT- und Telekommunikationsbranche verstärkt ihre Zusammenarbeit mit Brasilien, das gab der Branchenverband Bitkom zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser auf der Cebit bekannt, als dessen offizieller Partner Brasilien in diesem Jahr auftritt. Entsprechende Kooperationsabkommen zwischen den jeweiligen Landesverbänden seien unterzeichnet worden. Der brasilianische ITK-Gesamtmarkt wird laut Bitkom 2012 um rund sieben Prozent wachsen. Für den IT-Sektor gab der brasilianische Verband Brasscom Relation Browser ein Volumen von 72 Milliarden Euro für 2011 bekannt, inklusive unternehmensinterner IT-Entwicklung in Anwenderbranchen, Exporten und Business Process Outsourcing. Damit sei Brasilien der sechstgrößte IT-Markt der Welt. Weiterlesen

Thema: Intranet

Apple präsentiert heute Ipad 3

Inzwischen sind sich alle Apfel-Auguren: Heute ab 18 Uhr präsentiert Apple zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser den Ipad-2-Nachfolger. Unklar ist nur, ob er auch wirklich Ipad 3 heißen wird. Aber Fotos gibt es schon. Weiterlesen

Thema: Branche

Frauen sind in der IT-Branche Mangelware

Wie alle Technologiebranchen ist die Netzwirtschaft männerdominiert: Nur 15 Prozent der angestellten Fachkräfte sind Frauen. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 700 IT-Unternehmen im Auftrag des Bitkom zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser . Der Verband verweist anlässlich des Weltfrauentages am 8. März auf die Notwendigkeit steigender Frauenanteile in Fach- und Führungspositionen in der ITK-Branche. Weiterlesen

Michael Dorn

Medienvermarkter IP Deutschland stärkt Online-Sales-Bereich

Am 1. April wird Michael Dorn Michael Dorn in Expertenprofilen nachschlagen beim Medienvermarkter IP Deutschland Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen Bereichsleiter Online-Sales. Er folgt auf Hans-Peter Weber Hans-Peter Weber in Expertenprofilen nachschlagen , der zu Iq Digital Media Relation Browser wechselt. Weiterlesen

Thema: Marketing

General Atlantic steigt bei Axel Springer Digital Classifieds ein

Das Medienhaus Axel Springer zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser und der globale Wachstumsinvestor General Atlantic Relation Browser haben eine Vereinbarung über eine künftige 30-prozentige Beteiligung von General Atlantic an der neu gegründeten Gesellschaft Axel Springer Digital Classifieds getroffen, in der künftig das Online-Rubrikengeschäft von Axel Springer gebündelt wird. Weiterlesen

Thema: Marketing

Searchmetrics und Adzoom kooperieren

Der Berliner Anbieter von Search- und Social-Analytics-Software, Searchmetrics Relation Browser hat mit Adzoom Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen einen neuen Premium-Partner für das Searchmetrics Partnerprogramm gefunden. Die Full-Service-Agentur für Suchmaschinenoptimierung nutzt im Rahmen der Partnerschaft die Analysesoftware von Searchmetrics zum Managen aller Kampagnen ihrer Klienten.

Thema: Entertainment

Onlinespiele-Anbieter Bigpoint auf euroäischem Expansionskurs

Der Hamburger Onlinespiele-Anbieter Bigpoint Relation Browser baut seinen Vertrieb in Westeuropa massiv aus und setzt dabei zunächst auf regionale Niederlassungen in den Hauptstädten von Großbritannien und Frankreich. Ziel der Regionalen Büros ist der Ausbau des Vertriebsnetzwerkes zur Vermarktung des Bigpoint Portfolios, das gegenwärtig rund 70 Spiele umfasst. Weiterlesen

Matthias Patzak

Gutefrage.net mit neuem CTO und Produktentwicklungsleiter

Ab sofort wird das Team der Gutefrage.net-Gruppe (Gutefrage.net Relation Browser , Cosmiq Relation Browser , Helpster Relation Browser und Pointoo Relation Browser ) durch Martin Ströbele Martin Ströbele in Expertenprofilen nachschlagen und durch Matthias Patzak Matthias Patzak in Expertenprofilen nachschlagen verstärkt. Weiterlesen

Thema: Marketing

Elf deutsche Agenturen setzen hervorragende Marketingstrategien ein

Zum zehnten Mal hat der Wettbewerb European Seal of E-Excellence Relation Browser Unternehmen der ICT- und Interaktiv-Branchen prämiert, die innovative Marketingstrategien einsetzen. Elf deutsche und zwei Schweizer Agenturen haben es auf die Gewinnerliste geschafft. Weiterlesen

Thema: Mobile

Preisträger des ersten nationalen Wettbewerbs Apps für Deutschland gekürt

Die 17 Preisträger zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser des ersten deutschen Programmierwettbewerbs Apps für Deutschland Relation Browser sind gestern auf der Cebit ausgezeichnet worden. 320 Datensätze, 112 Ideen und 77 fertig programmierte Anwendungen hatten sich für den Wettbewerb qualifiziert. Weiterlesen

Thema: Mobile

Shortlist: 21 Spiele im Rennen um den Deutschen Computerspielpreis 2012

Aus rund 140 Einreichungen wurden insgesamt 21 Spieleproduktionen und Spielekonzepte zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser deutscher Entwickler, Schulen und Hochschulen für die mit insgesamt 385.000 Euro dotierte Auszeichnung, den Deutschen Computerspielpreis 2012 Relation Browser , nominiert. Zudem haben es 15 internationale Spieleproduktionen auf die Shortlist des undotierten LARA - Der Deutsche Games Award 2012 Relation Browser geschafft. Weiterlesen

Thema: Marketing

Neuer Award prämiert innovative Ideen für Interaktion und Usability

Die Deutsche Messe Relation Browser und das Bundesministerium für Bildung und Forschung Relation Browser starten den neuen, mit insgesamt 100.000 Euro dotierten Wettbewerb Cebit Innovation Award - Competition for Creative Technologies and Solutions Relation Browser . Mit diesem Wettbewerb sollen Ideen und Lösungen der digitalen Welt, die sich durch einfache intuitive Bedienbarkeit sowie innovative Interaktion auszeichnen prämiert werden. Im Fokus steht der Nutzeffekt. Weiterlesen

Ausschreibungen vom 07.03.12

Premium-Inhalt Onlinedienste Ausgeschrieben sind Onlinedienste für einen Auftrag ...
Premium-Inhalt Enterprise Content Management System Ausgeschrieben ist die Einführung eines Enterprise ...
Premium-Inhalt Agenturleistungen Ausgeschrieben sind Agenturleistungen für einen Auf ...
Premium-Inhalt Portallösung Ausgeschrieben sind technische Konzeption, Installa ...
Premium-Inhalt Einführung Fachanwendung Ausgeschrieben sind Lieferung, Entwicklung, Impleme ...
Premium-Inhalt Druckdienste Ausgeschrieben sind Druckdienste für einen Auftragg ...

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?