Die richtige Marketing-Strategie entscheidet bei Online-Shops über Umsätze und Existenz: die virtuelle Konferenz bietet den Teilnehmern klare Orientierung, aktuelle Tipps und bewährte Methodiken.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
SEO 2018/2019: Welche Geschäftsmodelle funktionieren, wo Umsatzquellen liegen
Bild: rawpixel.com / Pexels

SEO 2018/2019: Welche Geschäftsmodelle funktionieren, wo Umsatzquellen liegen

iBusiness hat die wichtigen Trends in der Suchmaschinenoptimierung zusammengestellt: Welche Geschäftsmodelle funktionieren für Agenturen in 2018/2019 und welche Themen werden SEOs beschäftigen - von Googles Mobile In ...
Weiterlesen

Nachrichten

Jeder dritte Onlinehändler wurde 2017 abgemahnt

Während der deutsche Online-Handel wächst, spielt sich hinter den Kulissen ein harter Konkurrenzkampf ab. Die Abmahnstudie des Händlerbundes zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser belegt mit deutlichen Zahlen: Fast alle befragten Händler (84 Prozent) bestätigten, dass sich der Wettbewerbsdruck innerhalb der Branche verstärkt hat. Unter ihnen erhielt beinahe jeder Dritte (28 Prozent) im letzten Jahr mindestens eine Abmahnung. Mitbewerber auch aufgrund lapidarer rechtlicher Verstöße abzumahnen, ist im Online-Handel längst Gang und Gäbe. Weiterlesen

Stellenanzeigen bleiben Mittel der Wahl beim Recruiting

Trotz der vielfach propagierten Recruiting-Trends wie Active Sourcing und Social Recruiting ist und bleibt die Stellenanzeige das zentrale Werkzeug in der Mitarbeitergewinnung. Weiterlesen

Nutzer gestalten Online-Supermarkt selbst

Der neue Online-Supermarkt myEnso zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser lässt seine Kunden entscheiden, was zukünftig im Onlineshop verkauft wird und will damit führender Online-Lebensmittelhändler werden. Weiterlesen

Personalisierung: Zwischen Kundenwünschen und Unternehmensrealität liegen Welten

Marketer wenden Personalisierung nicht richtig an. Käufer fordern individuelle Angebote und kundenspezifischen Service, während Unternehmen ihnen Rabatte geben. Dies sind Resultate der Studie von Epsilon 'The Power of me: The impact of personalisation on marketing performance' zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Weiterlesen

Cloud-Computing: KMUs nutzen Potenzial nicht aus

Capterra hat in seinem Report Wo bleiben Potenziale im deutschen SaaS Markt unausgeschöpft? zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser " untersucht, ob klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) an der richtigen Stelle in Cloud-Technologien investieren und wo entscheidende Wettbewerbsvorteile aufgeholt werden können. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick: Weiterlesen

E-Commerce-Index: Umsatz blieb im März unter den Erwartungen

Der Metoda zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen E-Commerce Index wertet die Nachfrage auf Amazon in 15 Kategorien aus. Dabei markiert im März der frühe Ostertermin ein Highlight. Doch für gebremste Shoppinglaune sorgte gleichzeitig der nochmalige Wintereinbruch in der zweiten Monatshälfte. 'Spielzeug' legte in der Nachfrage um 32 Punkte gegenüber Februar auf 121 Punkte zu. Vor einem Jahr hingegen lief das Geschäft zu 'Garten' besser, das 2018 einen Einbruch gegenüber dem Vorjahr um 139 Punkte verzeichnet. Weiterlesen

Eintragen ins Ranking Online-Payment-Provider und Bezahlsysteme

iBusiness sorgt für Transparenz im Payment-Markt. Daher erheben wir ein umfassendes Ranking aller relevanten Anbieter für Online-Payment und Zahlungssysteme. Noch heute und morgen können sich Dienstleister über unseren Fragebogen für das Ranking qualifizieren. Weiterlesen

Referent ist Benjamin Rund von Riversand

Case-Study: Multi-Brand-Management im B2B-Commerce

Wie Prozesse, Mitarbeiter und Tools gemeinsam die Herausforderungen des digitalen Wandels lösen können, zeigt das iBusiness-Webinar über den Mittelständler Pewag Group. Weiterlesen

Ausschreibungen vom 13.04.18

Multimediale Marketingplattform

Bewerbungsfrist:
30.04.18
Sitz des Auftraggebers:
Günzburg

Druck / Lieferung

Bewerbungsfrist:
21.05.18
Sitz des Auftraggebers:
Bern

Eventagentur

Bewerbungsfrist:
03.07.18
Sitz des Auftraggebers:
Bonn

Drucksachen

Bewerbungsfrist:
14.05.18

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?