Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Neue Nummer 1 im Interaktiv-Markt: Publicis kauft Sapient

03.11.14 Die französische Werbeholding Publicis zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser wird den Digital-Dienstleister Sapient zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser für 3,7 Milliarden US-Dollar kaufen. Mit dem US-Technologie-Dienstleister wird Publicis zur Nummer 1 im Interaktiv-Markt.

Publicis wächst und wächst. Nachdem der Plan gescheitert ist, mit der Omnicom-Gruppe zu fusionieren und so zum weltgrößten Werbenetzwerk aufzusteigen, kauft Publicis sukzessive kleinere Agenturen aus dem Interaktiv-Bereich zu: Mitte Oktober entstand die Publicis-Pixelpark-Gruppe und die Franzosen übernahmen die SEO-Agentur AKM3 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und den Digitalanbieter Proximedia zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Nun holt Publicis zu einem wirklich großen Schlag aus: Für 3,7 Milliarden US-Dollar wird sich das Netzwerk die Agenturgruppe Sapient einverleiben. Und auch diesmal wird Publicis seine Digitalkompetenz ausbauen: Der in Boston angesiedelte Dienstleister, der in Deutschland unter Sapient Nitro präsent ist, ist mit 37 Niederlassungen und rund 13.000 Mitarbeitern komplett in der Digitalwelt angesiedelt.

Publicis folgt damit einem Trend, den iBusiness schon seit geraumer Zeit beobachtet: Die digitale Transformation und digitale Geschäftsprozesse werden zu einem bedeutenden Geschäftsfeld für Agenturen.

(Autor: Dominik Grollmann)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 03.11.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?