Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Investitionen in Big Data nehmen zu

24.09.13 Big Data gewinnt für Unternehmen langsam an Bedeutung, ist aber weltweit zurzeit noch kaum verbreitet: Laut einer aktuellen Umfrage des IT-Research- und Beratungsunternehmens Gartner zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser setzen im Moment weniger als acht Prozent der Unternehmen bereits Big-Data-Technologien ein. Immerhin investieren aber bereits 64 Prozent in Big-Data-Technologien oder planen dies für die Zukunft. Im Jahr 2012 waren es noch 58 Prozent.

Konkret besagt die Studie, dass 30 Prozent der befragten Unternehmen bereits in Big Data investiert haben. 19 Prozent planen dies in den kommenden zwölf Monaten; 15 Prozent in den zwei folgenden Jahren.

Dabei gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Branchen: Besonders viele Unternehmen aus der Medien- und Kommunikationsbranche (39 Prozent) steckten bereits Geld in Big Data. An zweiter Stelle stehen Banken (34 Prozent), darauf folgen Dienstleister mit 32 Prozent. Unter den Unternehmen, die in Kürze Big-Data-Investitionen planen, sind Transportunternehmen ganz vorne: Von ihnen plant genau die Hälfte zu investieren. Im Gesundheitssektor sind es 41 Prozent und unter Versicherungen 40 Prozent.

Geografisch gesehen liegt die USA vorne: 39 Prozent der befragten Unternehmen von dort haben bereits in Big Data investiert. Dagegen planen vor allem in der Region Asien/Pazifik viele Unternehmen, in Kürze zu investieren (45 Prozent). EMEA und Lateinamerika sind hier laut Gartner längst nicht so weit.

Für weitergehende Informationen stellt Gartner den Report Survey Analysis: Big Data Adoption in 2013 Shows Substance Behind the Hype zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Online zur Verfügung.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.09.13:
Premium-Inhalt SEO-Sünden: Wie unterschiedlich Agenturen und Kunden sie sehen (24.09.13)
Premium-Inhalt SEO: Ein Lob dem Handwerk (24.09.13)
Checkliste Showrooming: Sechs Tipps wie Händler überleben können (24.09.13)
Experten sehen Realtime-Advertising auf dem Vormarkt (24.09.13)
4,7 Millarden Dollar: Blackberry kommt unter den Hammer (24.09.13)
ELearning: Unternehmen profitieren von höheren Renditen (24.09.13)
Social-Network-Aggregator 'Digital me' legt Quellcode offen (24.09.13)
Video-Studie: Lachen ist der Schlüssel zum Erfolg (24.09.13)
T-Online.de geht mit Web-TV-Sender an den Start (24.09.13)
Packlink: Vergleichsportal für Paketlieferungen geht online (24.09.13)
Arbeitsagentur baut ELearning-Angebot mit HTML5 aus (24.09.13)
US-Senator befragt Tim Cook zum Datenschutz von Apples Touch ID (24.09.13)
Retresco und nugg.ad kooperieren (24.09.13)
Bahn und Telekom starten Gratis-WLAN an 100 deutschen Bahnhöfen (24.09.13)
Apple hat schon 9 Millionen neue iPhones verkauft (24.09.13)
Twitter gewinnt CBS als Werbekunden (24.09.13)
E-Government: EU debattiert mit Bürgern online zum Thema E-Commerce (24.09.13)
Convento verlost Nutzerlizenzen der Kontakt-Management-Software (24.09.13)
Investitionen in Big Data nehmen zu (24.09.13)
Babbel bringt über 6.000 Stunden Lernmaterial aufs Iphone (24.09.13)
Marin präsentiert Plattform für Crosschannel-Marketing (24.09.13)
Sportokay.com präsentiert komplette Produktpalette in 3D (24.09.13)
Call for Papers: Digital-Profis als Referenten für Kongress gesucht (24.09.13)
Department One erweitert Führungsteam (24.09.13)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?