Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Rewe will Online-Start-ups unterstützen

15.04.13 Der Lebensmittelshandelskonzern Rewe zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser will sein Online-Geschäft ausbauen und einen Inkubator für Start-up-Unternehmen aus der Online-Branche gründen. Damit wolle man "ein Stück dieser Web-Kultur in unser Unternehmen implementieren", sagte Rewe-Chef Alain Caparros Alain Caparros in Expertenprofilen nachschlagen der Wirtschaftswoche zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Weiterhin sagte Caparros, dass Rewe das Online-Geschäft unabhängig von den Konzernstrukturen arbeiten lassen werde. Zuerst wolle man den bisherigen Online-Lieferservice für Lebensmittel ausbauen und den Bestelldienst von Sommer an neben Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf und Frankfurt auch in München anbieten.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Alain Caparros
Firmen und Sites: rewe.de wiwo.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 15.04.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?