Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Möbel-Industrie fremdelt mit dem E-Commerce

16.04.13 Weniger als jeder zweite deutsche Möbel-Hersteller und -Händler ist im Internet aktiv, so die Studie 'E-Commerce in
der Möbelbranche' von IT-Dienstleister Hdnet zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen .

Kernergebnisse der Studie:
  • Die meisten befragten Möbelhändler stellten sich vor allem die Frage nach der Wirtschaftlichkeit und Skalierbarkeit der möglichen Modelle der Onlineshops.
  • E-Commerce wird nicht mehr länger in Frage gestellt, sondern als ernsthaftes Geschäft betrachtet. Die bestehenden Onlineshops stellen mit ihren zum Teil großen Sortimenten und zielgruppenspezifischen Kundenansprachen mehr als nur Testballons dar, sondern den Versuch, Geschäfte aus dem stationären Bereich zu adaptieren.
  • In den bestehenden Onlineshopkonzepten ist wenig Innovation zu erkennen.
  • Onlineshops sollen in erster Linie das Geschäftsmodell erweitern.
  • Einfach zu transportierende Einrichtungsgegenstände sowie Nischen- und Niedrigpreisprodukte stehen im Vordergrund
Die Mehrheit der Online-fernen Anbieter will wahlweise ihre Händler schützen oder verfügt über vertragliche Bindungen zum indirekten Vertrieb, der nach Einschätzung der Entscheider einen Auftritt im E-Commerce nicht zulasse. Eine weitere Sorge der Möbelhändler und -hersteller ist, dass ein hoher Aufwand mit dem Betreiben eines Onlineshops verbunden ist, vor allem was die Lieferung der Möbel betrifft.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: Möbel
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.04.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?