Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Social Media und Mobile sind Affiliate-Marketing -Wachstumsmärkte

18.02.11 Die Publisher von Affilinet zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen sehen im Affiliate-Geschäft über mobile Endgeräte und Social Media große Entwicklungspotenziale für die Zukunft. Das zeigt die aktuelle Publisher-Umfrage 2010 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen von affilinet, der Nr. 1 unter den deutschen Affiliate-Netzwerken. Den Umfrageergebnissen zu Folge erwarten für 2011 jeweils rund 75 Prozent der befragten Publisher Nutzungssteigerungen über Mobile Devices sowie Umsatzwachstum durch Social-Marketing-Maßnahmen.

In 2010 konnten bereits 55 Prozent der Publisher Umsätze über Social Media vermelden. Lag der Anteil an Publishern, die Website-Abrufe durch Mobile Devices erzielten, im vergangenen Jahr ebenfalls bei 55 Prozent, so rechnen für 2011 bereits 74 Prozent mit mobilen Zugriffen (sechs Prozent gehen dabei sogar von einem Anteil der mobilen Website-Abrufe von über 20 Prozent aus). Im Segment Social Media gehen fünf Prozent der Umfrageteilnehmer für 2011 von einem Umsatzanteil von über 50 Prozent aus. Die Top 3 der Social Media Plattformen, die für Publisher bereits in 2010 wichtig waren, sind Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (63 Prozent), Twitter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (46 Prozent) und YouTube zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (28 Prozent).

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.02.11:
Premium-Inhalt Intuitive Interfaces: Warum das Handy der Zukunft ein Tisch ist (18.02.11)
Premium-Inhalt Wo natürliche Nutzeroberflächen funktionieren - und wo (noch) nicht (18.02.11)
Premium-Inhalt Was passieren muss, damit der besondere Touch wirkt (18.02.11)
Premium-Inhalt Mobilwerbung: Studie ermittelt, was ein App-Nutzer wert ist (18.02.11)
Social Media und Mobile sind Affiliate-Marketing -Wachstumsmärkte (18.02.11)
Studie: Marketeers wollen verstärkt in Performance Marketing investieren (18.02.11)
Umfrage: Wie werden Apps kalkuliert? (18.02.11)
Samwer-Brüder steigen bei Facebook aus (18.02.11)
Payment-Studie: Onlinehandel ist zahlungssicher (18.02.11)
Geschäftsanalysen aufs Smartphone (18.02.11)
Zehn Regeln für die Datensicherheit (18.02.11)
Google macht seine Suchmaschine sozialer (18.02.11)
Mit Casual Games gegen Depressionen (18.02.11)
Aktieneinbruch: "Steve Jobs stirbt in wenigen Wochen" (18.02.11)
Android-App-Store auf Aufholjagd (18.02.11)
Crowdsourcing: Netzgemeinde verschärft Guttenberg-Plagiatsvorwürfe (18.02.11)
Nokia: Das erste Windows-Handy ist erst 2012 zu erwarten (18.02.11)
Medienhaus Ringier launcht die erste mobile Dating-Plattform (18.02.11)
Daedalic setzt verstärkt auf den mobilen Games Markt (18.02.11)
ZDF reagiert mit App-Offenisve auf die mobile Tagesschau (18.02.11)
Integrata mit neuen E-Learning-Modulen (18.02.11)
Blue Summit Media wächst personell (18.02.11)
Valueclick Media stärkt Publisher-Bereich (18.02.11)
Criteo baut Europageschäft aus (18.02.11)
Adjug erweitert Sales-Team (18.02.11)
Einsendeschluss beim Comprix-Award verlängert (18.02.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?