Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen
Bild: Fotoatelier Koch

Je mehr Nutzer, desto mehr Kosten

07.04.09 - Dass es vielen Web-2.0-Webseiten an funktionierenden Geschäftsmodellen mangelt, um sich zu refinanzieren ist bekannt. Dennoch üben die immensen Reichweiten und das monatliche Wachstum der Nutzerzahlen von Vorzeige-Webseiten wie Twitter oder Wer-kennt-wen einen unwiderstehlichen Reiz auf viele Webgründer aus. Ein Traum, der oftmals an den Kosten zu zerplatzen droht.

von Olaf Groß

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.04.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?