Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Plan: Werbetreibende haften für Datenschutzsünden der Seiten

14.06.11 Werbetreibende sollen haften, wenn sie auf Internetseiten werben, die gegen den Datenschutz verstoßen. So sieht nach Informationen von Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ein Plan des Verbraucherschutzministeriums aus, der direkt massiven Protest aus der Online-Werbe-Industrie erntet.

Offenbar will das Ministerium mit dem Vorhaben dafür sorgen, dass sich auch ausländische Seitenbetreiber wie Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser an deutsches Datenschutzrecht halten - und wählt dafür den Umweg über die Anzeigenkunden, die die Angebote mitfinanzieren. Die Organisation der Werbetreibenden im Markenverband erklärte das Vorhaben gegenüber Turi2 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser als "schlicht unsinnig", weil damit die werbenden Unternehmen "für Dinge haftbar gemacht werden, die sie gar nicht prüfen können".

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.06.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?