Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Weltweiter Werbemarkt wächst 2011 wieder langsamer

14.06.11 Der weltweite Anzeigenmarkt wird 2011 nach einer Prognose von Emarketer zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser um 3,9 Prozent auf umgerechnet 341 Milliarden Euro wachsen. 2010 betrug das Wachstum nach Ende der Bankenkrise 5,8 Prozent. 2012 sollen es sogar 6,3 Prozent werden. Die Onlinewerbung wächst weiter stark überdurchschnittlich.

Legte die Onlinewerbung 2010 um 16,2 Prozent zu, so beschleunigt sich das Wachstum 2011 und 2012 sogar noch: Um 17,2 bzw. 17,5 Prozent wird der Onlinewerbemarkt weltweit 2011 bzw. 2012 zulegen.

Weil die Internetwerbung dreimal schneller wächst als der Gesamtwerbemarkt, steigt auch ihr Anteil am Gesamtmarkt. 14,4 Prozent sind es Ende 2010. Ende diesen Jahres werden es schon 16,2 Prozent und Ende 2012 gar 17,9 Prozent sein.

(Autor: Joachim Graf)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.06.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?