Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Urheberrecht: Branchenverbände wollen Werbeverbot für Piratenseiten

23.11.11 Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (GVU) will die Online-Werbung auf Raubkopiererportalen verbieten lassen. Der GVU-Geschäftsführer Matthias Leonardy Matthias Leonardy in Expertenprofilen nachschlagen erklärte gestern auf dem DACH-Branchenforum zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser deutsch-österreichischer Urheberrechtsverbände, es "müsse gegebenenfalls strafrechtlich gegen schwarze Schafe der Werbewirtschaft, die kommerziell betriebene Raubkopien-Angebote durch Online-Werbung finanzieren, vorgegangen werden."

Außerdem soll geklärt werden, welche Pflichten Provider im Umgang mit Seiten haben, die illegale Inhalte der Kreativwirtschaft ausstellen. Auch Warnhinweise an Nutzer, die illegale Content-Portale aufrufen, sind für die GVU ein probates Mittel - in 57 Prozent aller Fälle ließen dann die Besucher vom Konsum der Inhalte ab.

Aktualisiert werden soll nach willen der Gesellschaft auch das Urheberrecht - anstatt nur Downloads unter Strafe zu stellen, müsse auch das Nutzen von Angeboten in der Cloud und Streaming sanktioniert werden. Der massive Schaden von Piratenseiten für die Industrie werde dadurch illustriert, dass nach dem zeitweisen Verschwinden von kino.to zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser die Umsätze in den Videotheken um 25 Prozent gestiegen seien.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.11.11:
Premium-Inhalt Social SEO: Acht Trends wie Google-Plus-Seiten Marken sichtbar machen (23.11.11)
Premium-Inhalt Der Algorithmus, bei dem man mit muss (23.11.11)
ITK-Geschäftsklima: Zwei Drittel der Anbieter erwarten Umsatzplus für 2012 (23.11.11)
Große Unternehmen verhalten sich abwartend bei Social Media (23.11.11)
Top 20 Online-Shops punkten beim Thema Retoure (23.11.11)
Studie: Fünf-Punkte-Programm für die Cloud (23.11.11)
Groupon-Aktien fallen auf Ausgabepreis zurück (23.11.11)
Urheberrecht: Branchenverbände wollen Werbeverbot für Piratenseiten (23.11.11)
24 Millionen Menschen wollen dieses Jahr im Internet Weihnachtsgeschenke kaufen (23.11.11)
Weltbild: Interessenten wollen das Onlinegeschäft, nicht die Läden (23.11.11)
Microsoft bestätigt Kauf der Videosuchmaschine Videosurf (23.11.11)
Interaktives Wohnzimmer: ProSiebenSat1 startet "The voice of Germany" (23.11.11)
Sportvermarkter setzt auf Real Time Bidding von Admeld (23.11.11)
Neo@Ogilvy baut Analytics-Kompetenz aus (23.11.11)
Blue Summit Media stärkt internationale Kundenberatung (23.11.11)
Xamine erweitert Vertriebsaktivitäten (23.11.11)
Netzpiloten zieht es nach Portugal (23.11.11)
Reality Bytes verankert Suchmaschinenoptimierung im Portfolio (23.11.11)
Unitedcommerce expandiert im Online-Lebensmittelhandel (23.11.11)
KMS Team baut Kommunikation aus (23.11.11)
Frisches Geld für Onlinewerbung-Optimierer Adspert (23.11.11)
Venture-Kapitalgeber Evalue Europe bestellt neuen Vorstand (23.11.11)
GWA Service wechselt Geschäftsführung aus (23.11.11)
Call for Papers: Kongress ruft Android-Entwicklungs-Profis zum Mitmachen auf (23.11.11)
Facebooks Scott Woods gewinnt Best of Social Media Award (23.11.11)
Award prämiert die besten IPTV-Anwendungen (23.11.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?