Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Für autonome Taxis: Uber entwickelt eigenen Kartendienst

01.08.16 Uber zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser will Google Maps zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser den Kampf ansagen und einen eigenen Online-Kartendienst entwickeln. In dieses Projekt will der Taxi-Vermittler rund 500 Millionen Dollar stecken. Wie die Financial Times zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser berichtet, habe Uber bereits die ersten Kartierungs-Fahrzeuge in den USA und Mexiko auf die Straße geschickt. In anderen Ländern wolle man mit den Kartierungen bald beginnen.

Ziel der Investitionen sei es, beim Projekt 'fahrerloses Taxi' unabhängig von Google Maps zu werden. Aktuell testet der Mitfahrdienst selbstfahrende Autos bereits auf öffentlichen Straßen (siehe iBusiness-Meldung).

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.08.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?