Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Business Intelligence: Die Top-Trends des Jahres 2013

17.07.13 Laut einer Studie mit 40.000 Anwendern ist 'Big-Data-Analytics' der Top-Trend des Jahres 2013.

Die Freiburger Jedox AG zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser befragte mehr als 40.000 Kunden, Partner und Fachleute zu ihren persönlichen BI-Trends. Das Umfrageergebnis zeigt: Gleich drei Themen sind in der Branche derzeit gesetzt:

  • So ist 'Big Data Analytics' der Top-Business-Intelligence-Trend. Für mehr als 18 Prozent der Umfrageteilnehmer wird die "Revolution der Massendaten" den BI-Markt bestimmen.
  • Mit 17 Prozent erreicht 'Self-Service-BI', also die Freiheit für die Fachabteilung, knapp den zweiten Platz,
  • dicht gefolgt von 'Mobile BI' mit ebenfalls beinahe 17 Prozent der Stimmen.
  • Insgesamt 13 Prozent sehen darüber hinaus in 'Planning and Forecasting' sowie
  • 'Information Design' (zehn Prozent)
als wesentliche Entwicklungsfelder für die Business Intelligence- und Performance Management Branche.

Noch nicht wesentlich in den Fokus der Anwender gerückt sind Themen wie GEO-Intelligence (neun Prozent), also das Anreichern der Reports
mit GEO-Daten beispielsweise, Collaborative BI (acht Prozent), die Integration von Kollaborations-Tools (inklusive soziale Netze) und 'Comprehensive BI & CPM Suites' (vier Prozent) im Feld Corporate Performance Management.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.07.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?