Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Facebook und Twitter: Jeder zweite Beitrag über Finanzdienstleister ist positiv

16.11.12 Zwar halten sich Finanzdienstleister bei der Kommunikation über Facebook und Twitter bislang noch zurück. Doch läuft der Dialog in den sozialen Netzwerken insgesamt gut. Rund jeder zweite Nutzer initiierte Beitrag hat einen positiven Tenor.

Nur 18 Prozent der Beiträge weisen eine negative Tonalität auf. Darüber hinaus bieten Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Twitter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser die Möglichkeit, Produkt- und Marktthemen darzustellen. So beschäftigt sich mehr als die Hälfte der untersuchten Beiträge mit Markt- und Produktinformationen. Dies ist das Ergebnis einer Analyse von Ketchum Pleon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Dabei wurden die Aktivitäten von 65 deutschen Finanzdienstleistern auf Facebook und Twitter untersucht.

Laut der Untersuchung fördern Unternehmen den Dialog mit den Usern nur in einem geringen Maße. So verzeichnen die untersuchten Facebook-Seiten rund 66.000 "Likes". Jedoch nimmt nur ein Bruchteil derjenigen, die einen Beitrag "liken", auch die nächste Stufe der Interaktion und kommentiert Beiträge aktiv oder stellt eigene Posts ein. So weisen die untersuchten Seiten lediglich 219 Nutzer initiierte Posts auf.

"Die Nutzerinteraktion ist im Vergleich zu anderen Branchen deutlich geringer. Wie für alle anderen Branchen gilt auch für die Finanzdienstleister: Unternehmen müssen sich vielmehr als Medium verstehen, um im Umfeld der digitalen Kommunikation von der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden", sagt David Nelles David Nelles in Expertenprofilen nachschlagen , Senior Social Media Specialist bei Ketchum Pleon.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: David Nelles
Firmen und Sites: facebook.com ketchum.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.11.12:
Premium-Inhalt Windows 8: Microsofts letzte Chance (16.11.12)
Premium-Inhalt Potenzial mit Hindernissen (16.11.12)
Checkliste: Sieben Erfolgsrezepte für Multichannel (16.11.12)
Video: Gauck hält Wutrede gegen Apple-Fanboys (16.11.12)
Schlecht für Abmahnanwälte: Eltern haften für ihre Kinder... nicht (16.11.12)
Facebook und Twitter: Jeder zweite Beitrag über Finanzdienstleister ist positiv (16.11.12)
Video-Content: VW ist führend im Social Video Advertising (16.11.12)
Welche Tätigkeiten sich vom PC auf das Tablet verlagern (16.11.12)
Internet Facts: Wofür Frauen und Männer das Netz nutzen (16.11.12)
Adobe erweitert Technik für Online-Fernsehen (16.11.12)
Administrator findet Alligator: Reptilie lebt in Google-Datenzentrum (16.11.12)
Airbnb launcht Local Lounges (16.11.12)
Händlerbund erweitert Angebot um AGB-Schnittstelle für es:shops (16.11.12)
Mozilla bringt eigenes Smartphone-Betriebssystem (16.11.12)
Google macht Augmented Reality Gaming: Niantic-Project-App erscheint (16.11.12)
Scout24 Services bekommen einen neuen COO (16.11.12)
Zwei Führungskräfte verlassen Rocket Internet (16.11.12)
ODS erweitert crossmediale Dienste durch Lösungsritter-Übernahme (16.11.12)
Publicitas expandiert in den Nahen Osten (16.11.12)
Cloud-Plattform Softwaredemo übernimmt Cloudnumbers Appselling-Plattform (16.11.12)
Die Kress-Award-Gewinner 2012 stehen fest (16.11.12)
Startschuss für ADC-Wettbewerb 2013 (16.11.12)
Endspurt für IKT-Gründerwettbewerb (16.11.12)
Sieben Fragen an Ludger Freese, Mybratwurst.de (16.11.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?