Die Virtuelle Konferenz zeigt innovative Techniken und Konzepte - von automatisierte Services über Chatbots bis zu Selfservice.
Programm der Virtuellen Konferenz
Chatbots als Shopersatz? Make, buy or Integrate?
Wie die Zukunft der Online-Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen aussieht.
Whitepaper abrufen

ARD und ZDF planen VideoOnDemand-Plattform

29.04.11 Was das Kartellamt RTL zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und ProSiebenSat1 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser untersagt hat, wollen nun ARD und ZDF anpacken: Die öffentlich-rechtlichen Sender planen laut Financial Times Deutschland zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser eine gemeinsame Video-Online-Plattform. Treibende Kräfte seien die kommerziellen Töchter der Sender ZDF Enterprises zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und WDR Mediagroup zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Die Plattform soll gegen eine Gebühr oder werbefinanziert den Zugriff auf das Bewegtbild-Archiv der beiden Sender erlauben. Auch eine Öffnung der Plattform für Dritte sei angedacht. Der Start des Angebotes wird laut WDR Mediagroup für 2012 anvisiert.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.04.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?