Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Gartner Hypecycle: Das werden die Superduper-Trends

01.04.11 Die stellvertretende Analystin April Uno von Gartner zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat auf der Konferenz 'Technology Somethings' im kalifornischen Palo Alto den Perhaps-Preis des Veranstalters für die Neuauflage des bewährten 'Gartner Hype Cycle for Technology' erhalten.

 (Bild: Hightext iBusiness)
Bild: Hightext iBusiness
Der Hype Cycle für Deutschland ist wie folgt zu lesen:
  • Technology Trigger: Der Forscherbegriff "Trigger" wird im Deutschen am besten übersetzt mit "totaler Quatsch, für den aber irgendwer viel Geld bezahlt"
  • Peak of Inflated Expections: Spiegel Online schreibt in seiner Netz-Kolumne einen lobhudlerischen Artikel darüber
  • Trough of Disillusionment: Entspricht dem deutschen "aber darüber habe ich doch schon letzte Woche getwittert/gebloggt/einen Vortrag gehalten/ein Buch geschrieben/mit mit Sascha Lobo im TV drüber gestritten"
  • Slope of Enlightment: "Mein Chef hat auf dem Golfplatz davon gehört/der Sohn vom Chef macht das seit drei Jahren/der Geschäftsführer unserer Agentur hat beim Friseur drüber gelesen"
  • Plateau of Productivity: "Meine Oma nutzt das schon längst/der Innenminister hat das als neues Thema entdeckt, sich als Kämpfer gegen das Internet zu positionieren"

(Autor: Joachim Graf)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.04.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?