Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Online-Lebensmittelhandel: LeShop-Umsatz zieht dank Mobile an

07.01.14 Der Umsatz des Schweizer Online-Supermarkt LeShop.ch zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ist in 2013 um 8,6 Millionen Franken (plus sechs Prozent) auf 158,1 Millionen Franken gewachsen. Jede dritte Bestellung erfolgte dabei von einem mobilen Gerät, jede sechste von einem iPad.

Der Mobil-Anteil wächst laut Unternehmensmeldung rasant: Macht er aktuell 32 Prozent aus, lag er Ende 2012 noch bei 23 Prozent, 2011 bei 11 Prozent. Via Tablets erfolgen rund die Hälfte der Mobil-Bestellungen und insgesamt mehr als jede sechste Bestellung. Dominique Locher Dominique Locher in Expertenprofilen nachschlagen , CEO von LeShop.ch, resümiert, dass Tablets und Smartphones den Online-Lebensmittel-Einkauf näher an den Konsumenten bringen sowie "weiter vereinfacht und beschleunigt" haben. Insgesamt sieht Locher großes Potenzial: "Vier Fünftel des Schweizer Online-Marktes für Lebensmittel liegen noch brach".

Die Online-Supermärkte im Nachbarland erwirtschaften rund ein Prozent (250 Millionen Franken) des Gesamtmarktes für Lebensmittel in der Schweiz.

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Dominique Locher
Firmen und Sites: leshop.ch
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.01.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?