Erfahrenen Praktikern liefern Ihnen zahlreiche strategische und operative Tipps für Ihr B2B-Marketing, Ihr B2B-Commerce und Ihre Transformationsprozesse.
Zum Programm der Virtuellen B2B-Konferenz
Fünf zukunftsorientierte Erfolgsgeschichten aus der B2B- und B2C-Praxis -und was man daraus lernen kann
Zum Webinar anmelden

Geizhals wirft OCZ Bewertungsmanipulation vor

24.02.12 - Die österreichische Preissuchmaschine Geizhals zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser wirft der Firma OCZ Technology zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser massive Manipulation bei Nutzerbewertungen vor, wie Heise Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser berichtet. Demnach wurden SSD-Marken plötzlich besonders schlecht bewertet, während Produkte der Firma OCZ Technology durchweg positive Bewertungen erhielten. Der Preisvergleicher habe 56 fragwürdige Bewertungen zu 55 unterschiedlichen Produkten identifiziert, die allesamt der selben IP-Adresse und Hostnamen zuzuordnen seien. Verantwortlich für die Fake-Bewertungen soll die Firma OCZ selbst sein. OCZ bemüht sich nach eigenen Angaben, den Vorfall aufzuklären.

von Susan Rönisch

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.02.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?