Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Copycats: Fünf Aspekte, warum in Deutschland lieber kopiert als erfunden wird
Bild: H. E. Balling/pixelio.de

Copycats: Fünf Aspekte, warum in Deutschland lieber kopiert als erfunden wird

Statt innovativer Neugründungen fußen neu gegründete Start-ups nicht selten auf Ideen, die zumeist als US-Vorbild existieren. Die Copycat-Flut in Deutschland sorgte zuletzt für Unruhe in der Start-up-Branche. Doch di...

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Till Achinger, Achinger Zu: Copycats: Fünf Aspekte, warum in Deutschland lieber kopiert als erfunden wird 08.11.11
Es wäre wünschenswert, die Eigeninteressen von Interviewpartnern offen zu legen: Habe ich den Hinweis überlesen, dass die wenig Copycat-kritischen Joel Kaczmarek (über Gründerszene - Team Europe) und und Alexander Hüsing (über Deutsche Startups - EFF) auf der Gehaltsliste von Lukasz Gadowski bzw. der der Samwer-Brüder stehen? Bei einem Thema wie dem Copycat-Streit ist mir das herzlich egal, aber es wirft im Ganzen kein gutes Licht auf die redaktionelle Sorgfalt.
kein Bild hochgeladen Von: Till Achinger, Achinger Zu: Copycats: Fünf Aspekte, warum in Deutschland lieber kopiert als erfunden wird 08.11.11
P.S.: Es geht hier übrigens nicht um die Interviewten. Ich kenne beide genannten persönlich, mag sie und respektiere ihre Arbeit. Ich unterstelle ihnen auch keine externe Interessenleitung bei ihren Statements. Doch ihre Verbindung mit den Protagonisten der "Copycat-Szene" zu unterschlagen, kompromittiert die Interviewten.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.11.11:
Premium-Inhalt Copycats: Fünf Aspekte, warum in Deutschland lieber kopiert als erfunden wird (08.11.11)
Premium-Inhalt Vier Szenarien, wie sich die Copycats weiterentwickeln (08.11.11)
Premium-Inhalt Gute Umsetzung ist mehr wert als die geniale Idee (08.11.11)
Ein Drittel Retourierer: 34 Prozent der Onlineshopper schicken Waren zurück (08.11.11)
Mister Wong steht zum Verkauf (08.11.11)
3D Studie: Unterricht mit 3D-Inhalten verdoppelt das Engagement der Schüler (08.11.11)
Prognose: Mobiles Datenvolumen soll sich bis 2016 verzehnfachen (08.11.11)
Ebay verzeichnet starken Anstieg im M-Commerce (08.11.11)
Google Plus ist jetzt offen für Unternehmensprofile (08.11.11)
Konkurrenz für Amazon: US-Buchhändler bringt eigenenTablet PC (08.11.11)
Onlinehandel: Startendes Weihnachtsgeschäft macht sich bereits in den Umsätzen bemerkbar (08.11.11)
Datendiebstahl: Männer fallen öfter auf Social-Media-Fallen herein (08.11.11)
Telekom eröffnet Flagship-Store mit digitalen Anwendungen (08.11.11)
Mobile Werbung legt europaweit zu (08.11.11)
Social Media: Nutzer diskutieren am liebsten über Tiere und Katastrophen (08.11.11)
Tailorit startet KPI-Panel für Fashion-Commerce (08.11.11)
Patentkrieg: "Verkaufsstopp" für mobile Geräte von Apple in Deutschland (08.11.11)
Bürger sehen im Internet ein demokratisches Instrument (08.11.11)
USA: Gaming Konsolen werden zum TV- und Video-Lieferanten (08.11.11)
Kino.to: Letzter Betreiber ging der Polizei ins Netz (08.11.11)
Neue Lösung für In-Product-Käufe von Digital River (08.11.11)
Neustrukturierung im Mobility-Bereich bei Scholz & Volkmer (08.11.11)
1000jobboersen.de stärkt Onlinemarketing-Bereich (08.11.11)
Adconion Media Group erwirbt Bewegtbildvermarkter Smartclip (08.11.11)
PressMatrix erhält siebenstellige Wachstumsförderung (08.11.11)
Mittelstandsprogramm startet in neue Förderrunde (08.11.11)
Call for Papers: Kongress lädt ELearning-Experten zur Kongressbeteiligung ein (08.11.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?