Wie Sie die Skalierung in den drei wichtigsten Bereichen meistern: Sortiment, Märkte und Nutzeranzahl
Jetzt Whitepaper abrufen
Optimales Produktdaten-Management für mehr ECommerce-Erfolg mit SEO, SEA und PLA.
Jetzt zum Webinar anmelden

HRS: Gericht erklärt Best-Preis-Klausel für kartellrechtswidig

24.02.12 Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat HRS in einer Einstweiligen Verfügung (AZ: 33 O 16/12) zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser verboten, die Best-Preis-Garantie von seinen Partnerhotels einzufordern. Damit erwirkte JustBook Relation Browser eine einstweilige Verfügung gegen den Hotelbuchungs-Platzhirsch. Das OLG urteilte, dass die Best-Preis-Garantie kartellrechtswidrig und damit nichtig sei. Begründung: "Die Best-Preis-Garantie schließt das Entstehen von Wettbewerb zwischen mehreren Vermittlungsportalen nahezu vollständig aus".

Die Best-Preis-Garantie in den Verträgen von HRS sichert dem Kölner Unternehmen immer den günstigsten Zimmerpreis zu. Dem jeweiligen Hotel ist es untersagt, das Zimmer für die gleiche Nacht auf einem anderen Portal oder der eigenen Website günstiger anzubieten.

(Autor: Susan Rönisch)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.02.12:
Premium-Inhalt Reality-Check: Social-Media-Publishing in Verlagen (24.02.12)
Premium-Inhalt Bürgerjournalismus ist unaufhaltsam (24.02.12)
HRS: Gericht erklärt Best-Preis-Klausel für kartellrechtswidig (24.02.12)
Wie ein Angeklagter Facebook in Deutschland einen Präzedenzfall erspart (24.02.12)
Motivation ist nicht käuflich (24.02.12)
Initative D21: Mehr als jeder vierte Deutsche surft mobil (24.02.12)
Telekom verzeichnet Gewinnrückgang (24.02.12)
Geizhals wirft OCZ Bewertungsmanipulation vor (24.02.12)
Online-Kaufhaus Mylugo hat Betrieb eingestellt (24.02.12)
Youtube: GEMA-Sperren bescheren Sony Millionenverlust (24.02.12)
Filesharing: Britisches Gericht ebnet Weg zur Sperrung von 'The Pirate Bay' (24.02.12)
Sechs Milliarden Mobilfunkanschlüsse weltweit. Aber eigentlich nur 4,1 Milliarden. (24.02.12)
"Do not Track": US-Internetunternehmen entdecken die Privatsphäre (24.02.12)
Sybase 365 und MasterCard wollen Mobile Payment vereinfachen (24.02.12)
Pinterest legt in Deutschland um 2956 Prozent zu (24.02.12)
Firmen kooperieren für Augmented-Reality-Couponing (24.02.12)
Verstärkung für die Kreation der Argonauten G2 (24.02.12)
21Torr Interactive stärkt kreative Kompetenz (24.02.12)
Führungswechsel bei Performance Display-Lösungsanbieter Criteo (24.02.12)
Call for Papers: Kongress lädt Social-Media-Profis zur Teilnahme ein (24.02.12)
Neptun Award Crossmedia-Award startet in eine neue Wettbewerbsrunde (24.02.12)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Internetportal (24.02.12)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Onlineredaktion (24.02.12)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Werbedienstleistungen (24.02.12)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Managementsystem (24.02.12)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Druck und Lieferung (24.02.12)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Druckleistungen (24.02.12)
Sieben Fragen an: Michael Hubschneider, PTV AG (24.02.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?