Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Bilanz: Gute Ebay-Umsätze dank M-Commerce

18.10.13 Der Onlinemarktplatz Ebay Inc. zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat seine Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2013 veröffentlicht. Demnach betrug der Umsatz der Handelsplattform 3,9 Mrd. US-Dollar, dies entspricht einer Steigerung um 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Vor allem vom Mobile-Commerce erhofft sich Ebay künftig das große Geschäft - die Zahlen sprechen dafür:

Nach Unternehmensangaben konnte Paypal zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser seinen Umsatz über M-Commerce vom vorletzten auf das letzte Jahr um 250 Prozent steigern. Wie Arnulf Keese Arnulf Keese in Expertenprofilen nachschlagen , Geschäftsführer von Paypal in Deutschland erläutert weisen mobile Kunden ein enormes Potenzial auf: "Sie führen zwei Mal so viele Transaktionen durch wie der durchschnittliche Paypal-Nutzer".

Bei Ebay selber lag der Nettogewinn bei 689 Millionen US-Dollar, eine Zunahme um 15 Prozent im Vorjahresvergleich. Im dritten Quartal 2013 bewegte der Onlinemarktplatz im Handel ein Volumen von 52 Milliarden US-Dollar, dies sind 21 Prozent mehr als im Vorjahresquartal (Das im Handel bewegte Volumen umfasst das Handelsvolumen aus dem Marktplatzgeschäft, das Nettovolumen aller Paypal-Zahlungen sowie den ECommerce-Handelsumsatz von Ebay Enterprise).

Der Umsatz aus dem Marktplatzgeschäft lag mit zwei Milliarden US- Dollar 12 Prozent über dem Vorjahreswert. Das internationale Marktplatzgeschäft außerhalb der USA war für 54 Prozent des Umsatzes verantwortlich. Die Anzahl der aktiven registrierten Ebay-Nutzer stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 14 Prozent auf 124 Millionen. Mittlerweile machten Verkäufe zu Festpreisen global 71 Prozent des erzielten Handelsvolumens aus.

Bei der Ebay-Tochter Paypal lag der Umsatz im dritten Quartal 2013 bei 1,6 Milliarden US-Dollar, ein Wachstum von 19 Prozent im Jahresvergleich. Das Nettogesamtvolumen aller Paypal-Zahlungen betrug im 3. Quartal 44 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 25 Prozent im Jahresvergleich. Die Anzahl der aktiven Paypal-Kundenkonten liegt bei 137 Millionen.

Der Umsatz von Ebay Enterprise zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser lag im 3. Quartal 2013 bei 238 Millionen US-Dollar. Dies entspricht einem Anstieg von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Das durch Ebay Enterprise bewegte Handelsvolumen lag bei 787 Millionen US-Dollar.

(Autor: Heinke Shanti Rauscher)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Blackbit digital Commerce GmbH

Die Blackbit digital Commerce GmbH ist Spezialist für Internetmarketing und Online-Kommunikation. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Leistungsspektrum von der Gestaltung professioneller Image-Websites bis hin zur Realisierung kompletter E-Commerce-Lösungen.

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Arnulf Keese
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.10.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?