Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Onlinehandel: Facebook und Universal Search verlieren als Traffic-Lieferanten

31.08.17 Während Social-Media-Kanäle als Traffic-Lieferanten deutscher Online-Shops insgesamt an Bedeutung gewinnen, bildet Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser aktuell eine eher unrühmliche Ausnahme. Im Gegensatz zum allgemeinen Trend ist hier ein bemerkenswerter Rückgang zu verzeichnen: Der Anteil fällt um ein Siebtel auf 58,75 Prozent. Das gleiche Schicksal teilt die Universal Search, wo der Bedeutungsverlust noch größer ausfällt (Rückgang um 21,80 Prozent). Entgegen aller Experteneinschätzung konnte Google AdWords noch einmal kräftig aufholen.

  (Bild: ahundt / pixabay.com)
Bild: ahundt / Pixabay
Beim Bedeutungsverlust von Google AdWords für den Shop-Traffic, wie er sich in den Vorjahren abzeichnete, ist es zu einer Trendumkehr gekommen. Der Anteil wuchs binnen Jahresfrist um 21,16 Prozent. Einen Bedeutungsanstieg gibt es auch bei der organischen Suche. Ausgehend vom beachtlichen Vorjahreswert (85,21 Prozent) stieg der Anteil am Besucherzustrom nochmals auf 86,27 Prozent.

Diese erkenntnisse stammen aus der Online-Shop-Studie zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen zum Einsatz von SEO (Suchmaschinenoptimierung), SEA (Suchmaschinenwerbung) und Social Media, herausgegeben von der Aufgesang Inbound Marketing GmbH. Untersucht wurden die Online-Marketing-Strategien von 202 der umsatzstärksten deutschen Online-Shops.

(Autor: Susan Rönisch)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 31.08.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?