Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Dialogmarketing-Messe Co-Reach am Ende

04.10.17 Sie verlor Jahr für Jahr an Bedeutung, jetzt wird sie beerdigt: Veranstalter Nürnberg Messe zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat sich entschieden, die Co-Reach zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ab 2018 nicht mehr durchzuführen. Die Absage liest sich auch als konzeptionelles Armutszeugnis - und als Zeichen dafür, dass die Nürnberger neben der Dmexco zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in Köln und den Onlinemarketing Rockstars zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in Hamburg keinen Platz gefunden haben.

 (Bild: SXC.hu/Natalia Z)
Bild: SXC.hu/Natalia Z
Das Dialogmarketing unterliege einem tiefgreifenden Wandel, schreibt das Co-Reach-Team auf seiner Homepage. Bedingt durch die Digitalisierung entfachen und verstärken neue Technologien kontinuierlich Trends, lassen neue Kommunikationskanäle entstehen und beeinflussen Kundenbedürfnisse. Diese Bewegungen habe der Veranstalter NürnbergMesse mit der Weiterentwicklung der ehemaligen Mailingtage aufgenommen und ist 2014 mit der CO-REACH als crossmedialer Dialogmarketingmesse an den Start gegangen, um Experten aller Marketingdisziplinen eine Plattform für den regelmäßigen Austausch zu bieten.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Deutschsprachige Interaktivmessen nach Ausstellern und Besuchern 2017
(chart: HighText Verlag)


"Ein hochspezialisiertes, interdisziplinäres Konzept muss aktuelle Branchenthemen und Angebote in der nötigen Tiefe und Breite abbilden. Unsere Auswertungen und Gespräche mit Ausstellern und Besuchern haben gezeigt, dass eine für alle Seiten nutzbringende Veranstaltung in diesem Format nicht mehr realisierbar ist. Da wir somit weder den Anforderungen unserer Kunden noch unserem eigenen Anspruch gerecht werden können, hat sich die NürnbergMesse entschieden, die CO-REACH ab 2018 nicht weiter durchzuführen", erklärte Petra Wolf Petra Wolf in Expertenprofilen nachschlagen , Mitglied der Messeleitung gegenüber ONEtoONE.

Die Messe war 2014 aus den Mailingtagen hervorgegangen, hatte Jahr für Jahr an Besucher verloren, wie iBusiness in seiner jährlichen Erhebung (aktuell: Event-Analyse: Welche Interaktiv-Messen und -Kongresse Sie 2017 besuchen müssen) festgestellt hat.

Entwicklung der Besucherzahlen der größten Interaktiv-Fachveranstaltungen in Deutschland 2014 bis 2016/2017
Entwicklung der Besucherzahlen der größten Interaktiv-Fachveranstaltungen in Deutschland 2014 bis 2016/2017
(Grafik: HighText Verlag)

(Autor: Joachim Graf)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 04.10.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?