Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern

Springers Bezahlschranken haben eine Hintertür

 (Bild: SXC.hu/tim & annette)
Bild: SXC.hu/tim & annette
16.12.09 Springer zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser will, dass die Nutzer von Hamburger Abendblatt zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Berliner Morgenpost zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bezahlen. Doch aus Angst, den Google-Traffic zu verlieren lassen sich alle Angebote gratis lesen, wenn man die Überschrift in die Google-Suchbox eingibt, wie ein Springer-Sprecher DWDL bestätigte zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Joachim Graf)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.12.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?