Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Couponig: Gutscheine viele bleiben oft ungenutzt oder werden weitergegeben

18.01.16 Fast die Hälfte der Bundesbürger (48 Prozent) verschenkt eigenen Angaben zufolge gern Gutscheine - 2015 lagen Geld- und Warengutscheine im Wert von durchschnittlich 18 Euro pro Person unter deutschen Weihnachtsbäumen. Auf der anderen Seite freuen sich 71 Prozent über Gutscheine als Geschenk. Das ergab eine repräsentative Umfrage von RetailMeNot zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

  (Bild: PublicDomainPictures/Pixabay)
Bild: PublicDomainPictures/Pixabay
Jeder zweite Beschenkte (51 Prozent) hat jedoch schon einmal eine ungenutzt verfallen lassen - jeder Siebte (14 Prozent) besitzt derzeit einen Gutschein, den er voraussichtlich nicht mehr einlösen wird. 58 Prozent der Deutschen haben schon mal einen ungewollten Gutschein weiterverschenkt, mehr als jeder vierte Bundesbürger (29 Prozent) hat einen Gutschein weiterverkauft.

Laut Studie werden in den meisten Fällen ungenutzte Gutscheine einfach vergessen (38 Prozent). Für 30 Prozent lag der Grund, den Gutschein nicht einzulösen darin, dass sie in dem Ladengeschäft oder Online-Shop nichts gefunden haben, was ihnen gefällt. Weitere 28 Prozent brauchten nichts von dem jeweiligen Anbieter und 18 Prozent konnten mit der Marke beziehungsweise dem Shop allgemein nichts anfangen.

Bei Offline-Gutscheinen haben immerhin 21 Prozent den Gutschein nicht eingelöst, weil das Geschäft zu weit entfernt oder nur schwer zu erreichen war. Bei Online-Gutscheinen war für jeden Zehnten die Registrierung im Shop ein Hindernisgrund für das Einlösen einer Geschenkkarte.

Gutscheine sind nicht nur als Geschenk interessant für Verbraucher: 60 Prozent der Deutschen recherchieren gezielt nach heruntergesetzten Gutscheinkarten zur eigenen Nutzung, jeder vierte (26 Prozent) kann sich dies zudem zukünftig vorstellen.

(Autor: Susan Rönisch)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.01.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?