Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Die Zeichen stehen auf Ansturm

09.08.06 - src="http://www.ibusiness.de/upload/artikel/ibex%5F8096sn%5F6888sn%5F8416sn.gif" border=0
align=left height="100" alt="Ulrich Klein">

Während deutsche Unternehmen online scheinbar noch mit Nabelschau beschäftigt waren, hat sich in den angelsächsischen Märkten ein neues Web-Gefühl entwickelt, das inzwischen unter dem Schlagwort Web 2.0 nach Deutschland schwappt. Social-Network-Brands, fassen - obwohl anfangs als freakige Spielerei belächelt - jetzt auch im deutschen Markt Fuß. Und das gewaltig und mit rapider Geschwindigkeit, wie aktuelle deutsche Wachstumszahlen zeigen, die iBusiness-Premium-Mitglieder und solche, die es jetzt werden wollen, heute exklusiv finden. Ebenfalls kaum verwunderlich: Unter den Top-10 Social-Networks finden sich kaum deutsche Namen.

Ich wünsche allen Lesern einen guten Wettbewerbsvorsprung und verbleibe


mit herzlichen Grüßen,
Ihr

Ulrich Klein

Redaktion

von Ulrich Klein

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.08.06:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?