Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Adblock Plus kündigt werbefreien iPhone-Browser an

27.04.15 Der umstrittene Anbieter des Werbeblockers Adblock Plus zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser wird einen Browser für das iPhone herausbringen - mit dem sollen Nutzer gezielt Werbung blockieren können, wenn Sie im Web surfen, berichtet Mobilbranche.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser

Werbefrei und Spaß dabei: Adblock Plus will mit eigenem Browser auf's iPhone (Bild: Jan Vasek/Stocksnap.io)
Bild: Jan Vasek/Stocksnap.io
Werbefrei und Spaß dabei: Adblock Plus will mit eigenem Browser auf's iPhone
Ob sich Unternehmen mittels Whitelisting von der Blockade frei kaufen können, stehe noch nicht fest - das Geschäftsmodell von AdBlock Plus sieht vor, Werbung zahlender Kunden doch zu gestatten - eine Praxis, die dem Produkt Kritik und Klagen eingebracht hat; im April erst scheiterten Verleger vor dem Landgericht Hamburg, die dem Werbeblocker einen unzulässigen Eingriff ins Geschäftsmodell vorwarfen.

Von Branchenriesen wie Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser soll Adblock Plus hohe Millionenbeträge für das Durchlassen ihrer Ads eingestrichen haben (iBusiness berichtete).

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.04.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?