Wo Onlineshops 2017 investieren sollten: Neue Tools und Methoden für den Erfolg im E-Commerce.
Zur Virtuellen Konferenz anmelden
Marketing-Entscheider in Großunternehmen setzen bei der Frage: "Welche Publikation hat den größten Einfluss auf Ihre Kaufentscheidungen?" iBusiness auf Rang 1 vor Capital, IWB, Brand1, Manager Magazin...

Emoji-Inklusion fürs Smartphone: Aktion Mensch präsentiert erste 'Inklumojis'

27 Inklumojis hat die Aktion Mensch vorgestellt. Mit dem Ziel, Inklusion auch nachhaltig als gesellschaftlichen Standard zu verankern, möchte die Aktion Mensch die Inklumojis langfristig als festen Bestandteil des Unicode-Zeichenstandardsatzes etablieren.  (Bild: Aktion Mensch)
Bild: Aktion Mensch
27 Inklumojis hat die Aktion Mensch vorgestellt. Mit dem Ziel, Inklusion auch nachhaltig als gesellschaftlichen Standard zu verankern, möchte die Aktion Mensch die Inklumojis langfristig als festen Bestandteil des Unicode-Zeichenstandardsatzes etablieren.
11.01.17 Emojis sind zum Teil der Onlinekommunikation geworden. Für politisch korrekte Vielfalt sollen nun 27 Emojis, Icons und GIFs sorgen, die Menschen mit und ohne Behinderung darstellen. Mit der Entwicklung der neuartigen Bildzeichen will die Aktion Mensch zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Inklusion nicht nur in der Gesellschaft voranzutreiben, sondern auch in der Kommunikation. Die Inklumojis sind ab heute kostenlos als barrierefreie Tastatur-App im App Store sowie im Google Play Store zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser verfügbar.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: Emoji
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.01.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?