Wie man hier Fallstricke vermeidet und Agentur wie Kunden zur High-Performance bringt, zeigt das iBusiness-Webinar
Chatbots als Shopersatz? Make, buy or Integrate?
Wie die Zukunft der Online-Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen aussieht.
Whitepaper abrufen

Performance-Agentur Crealytics sammelt neun Millionen ein

10.03.17 Die Passauer Performance-Marketing-Agentur Crealytics zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , 2014 noch auf Platz 12 auf dem iBusiness-Ranking der größten Performance-Marketing-Agenturen Deutschlands hat 9,3 Millionen Dollar von einer Gruppe privater Investoren unter Führung von Optima zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser erhalten.

Andreas Reiffen, Crealytics (Bild: Andreas Reiffen)
Bild: Andreas Reiffen
Andreas Reiffen, Crealytics
Crealytics-CEO Andreas Reiffen Andreas Reiffen in Expertenprofilen nachschlagen will mit dem Geld die Entwicklung einer Technologieplattform vorantreiben, die die Themen Pricing, Inventar und Realtime-Bidding in Einklang bringt und sich an ERP- sowie CRM-Systeme anbindetund Datenfeed-basiert Werbung zuläßt. AUsserdem ist die Beschleunigung der internationalen Expansion - insbesondere in den USA geplant.

(Autor: Joachim Graf)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Andreas Reiffen
Firmen und Sites: cralytics.com optima.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 10.03.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?