Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Der Gehaltsspiegel Digitale Wirtschaft dokumentiert detailliert die aktuell am Markt gezahlten Gehälter nach Region, Berufserfahrung und Branchen. Hier bestellen
Funktionsdefizite und hohe Kosten bremsen E-Book-Verbreitung
Bild: Buchreport / HighText Verlag

Funktionsdefizite und hohe Kosten bremsen E-Book-Verbreitung

Das Düsseldorfer Marktforschungsinstitut Innofact AG hat im Dezember 1.042 Verbraucher zur Bekanntheit und Akzeptanz von E-Books befragt. Die Studie zeigt, dass E-Books bereits einem Großteil der Verbraucher (79%) bekannt sind, wobei das Kaufpotenzial für einen E-Book-Reader bei 31% liegt.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Anmelden und für für 1.0000 € lesen. (Kostenfrei für Premium-Mitglieder)

Sie können diese iBUsiness-Analyse als iBusiness-Basis-Mitglied für 1.0000 € abrufen. Für Premium-Mitglieder ist der Abruf kostenfrei.

Jetzt registrieren!

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: E-Book
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.12.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?