Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Urteil: Holidaycheck als neutrales Bewertungsportal gewürdigt

22.05.13 Holidaycheck zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser haftet als neutrales Bewertungsportal nicht für eine Hotelbewertung. Dies entschied das Kammergericht in seinem Urteil (Aktenzeichen 5U 63/12). Darin hat das Gericht eine Klage der A&O Hotel and Hostel Mitte GmbH zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser auch in der Berufung abgewiesen und als unbegründet beurteilt.

Aussagen über Qualitätsmängel in einem Hotelzimmer wollte die Hotelkette gerichtlich verbieten lassen. Sie sah darin einen Verstoß gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb. Das Argument: Die Meinung des Bewerters müsste auch als die Meinung von Holidaycheck angesehen werden. Dieser Ansicht folgt das Gericht jedoch nicht. Das Bewertungsportal hat sich demnach die Meinung des Bewerters nicht zu eigen gemacht, noch haftet Holidaycheck als Verbreiter der Tatsachenbehauptung eines Dritten. Vielmehr bleiben es die Aussagen des Bewerters selbst.

Darüberhinaus stärkt das Gericht Holidaycheck als neutralen Portalbetreiber, der seine Distanz zu den Bewertungen wahrt. Die eingesetzten Filter und die manuelle Kontrolle des Bewertungsportals zur Authentizitätskontrolle unterstützen die Neutralität.

(Autor: Markus Howest)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.05.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?