Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Autonome Pkw: Was Deutsche machen würden, wenn das Auto selbst fährt

17.06.16 41 Prozent der Deutschen glauben, dass selbstfahrende Autos den Straßenverkehr in Zukunft sicherer machen werden. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Bundesverbands Digitale Wirtschaft BVDW zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Demnach sind besonders Männer (52 Prozent) und höher gebildete Menschen (57 Prozent) davon überzeugt, dass computergesteuerte Autos zu weniger Unfällen führen werden.

Mercedes-Benz' selbstfahrendes Auto (Bild: Daimler)
Bild: Daimler
Mercedes-Benz' selbstfahrendes Auto
Fährt das Auto allein, hat der Fahrer Zeit für andere Dinge - und laut BVDW-Umfrage würden die Deutschen diese Zeit am liebsten mit Entspannen und die Umgebung anschauen verbringen (72 Prozent) oder sie würden eine Mahlzeit (55 Prozent) zu sich nehmen. 48 Prozent würden die Zeit gern zum Telefonieren nutzen. Jeder Vierte würde in der gewonnenen Zeit arbeiten.
  • Landschaft anschauen und Entspannen: 72 Prozent
  • Essen und Trinken: 55 Prozent
  • Telefonieren: 48 Prozent
  • Lesen: 38 Prozent
  • Schlafen und Ausruhen: 33 Prozent
  • Arbeiten: 25 Prozent
  • Einen Film oder ein Video schauen: 24 Prozent
  • Spielen: 16 Prozent
Die Akzeptanz für selbstfahrende Autos ist laut Umfrage des Verbandes vorhanden: 53 Prozent der Deutschen würden sich einen computergesteuerten PKW kaufen, sobald sich die Fahrzeuge sich bewährt haben.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.06.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?