Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Pakete per Drohne: Noch nichts für die Mehrheit der deutschen Nutzer

30.09.16 Wenn die Drohne zwei mal klingelt: Eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zeigt, dass die Verbraucher offen sind für innovative Liefermodelle dank neuer Technologien.

  (Bild: AlexSchelbert.de / Spielwarenmesse eG)
Bild: AlexSchelbert.de / Spielwarenmesse eG
Knapp ein Viertel der Internetnutzer ab 14 Jahren kann sich vorstellen, Pakete künftig per Drohne (24 Prozent) oder per Roboter (23 Prozent) zugestellt zu bekommen. Je 9 Prozent geben sogar an, diese Methoden künftig auf jeden Fall nutzen zu wollen. Insgesamt sind damit ein Drittel der Befragten aufgeschlossen gegenüber diesen innovativen Lieferarten.

Auch Paketboxen, die neben dem eigenen Briefkasten stehen, erfreuen sich großer Beliebtheit. Sobald die Lieferung im Kasten liegt, wird man digital benachrichtigt. Jeder Fünfte (20 Prozent) würde diese Liefermöglichkeit auf jeden Fall nutzen. Weitere vier von zehn Befragten (39 Prozent) können sich vorstellen, einen Paketkasten zu nutzen. Eher gering (17 Prozent) ist das Interesse hingegen daran, das Paket in den Kofferraum des Autos geliefert zu bekommen. Dabei öffnet der Zusteller den Kofferraum mit einem digitalen Schlüssel, um das Paket darin abzulegen.

Für die Studie wurden 1158 Internetnutzer ab 14 Jahren befragt.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Fortuneglobe GmbH

Als strategischer Partner für E-Business-Projekte entwickelt die Fortuneglobe GmbH seit mehr als 13 Jahren innovative und individuelle E-Commerce-Lösungen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Betrieb von Marken-Onlineshops aus dem Bereich Fashion und Lifestyle. Das Leistungsportfolio der Fortuneglobe umfasst die komplette Shoperstellung, vom ersten Design bis zur finalen Umsetzung, die techni...

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.09.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?