Unser Webinar zeigt die Neuheiten bei iBusiness und ONEtoONE für Ihre Mediaplanung
Zum Webinar anmelden
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Trickste news.de bei Zugriffszahlen?

 (Bild: Microsoft)
Bild: Microsoft
02.10.09 Laut Vorabmeldung des Magazins Journalist zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat das Nachrichtenportal news.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bei seinen Zugriffszahlen getrickst: Es buchte bei Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Stichworte, für die es keinen redaktionellen Content gab. In der Onlinestatistik der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zeigt sich, dass News.de im August mehr Klicks in der Rubrik 'Suchmaschinen, Verzeichnisse und Auskunftsdienste' aufwies als im Segment 'Redaktioneller Content'. Laut Rangliste der Arbeitsgemeinschaft Onlineforschung (Agof) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser konnte news.de seine Reichweite in den vergangenen Monaten nahezu verdreifachen. Nach Agof-Zahlen hat die Seite mehr Besucher (Unique User) als handelsblatt.com zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , abendblatt.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser oder tagesspiegel.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Die IVW-Statistik belegt, dass der Zugriff auf die redaktionellen Inhalte von News.de in den vergangenen Monaten dabei eher zurückgegangen ist.

(Autor: Frederik Birghan)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.10.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?