Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Welche Anforderungen die IT-Branche an Bewerber stellt
Bild: SXC.hu/Alx Sanchez

Welche Anforderungen die IT-Branche an Bewerber stellt

Introvertierte Tüftler haben keine Chancen in deutschen IT-Unternehmen. Die Anforderungen an die Bewerber sind neben fachlicher Qualifikation vor allem sozialer Natur.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Jürgen Auer Expertenprofil , Server-Daten - Online-Lösungen für Individualisten Relation Browser Zu: Welche Anforderungen die IT-Branche an Bewerber stellt 08.05.08
Lustige Studie - bloß gut, daß ich keinen Job suche.

Ein 'introvertierter Tüftler' kann durchaus gleichzeitig hinreichende soziale Kompetenzen haben, um sich auf seine Kunden einzulassen und sein Angebot aufgrund der Kundenanfragen entsprechend weiterentwickeln.

Und natürlich gehört für die Neuentwicklung einer Logik, die es ansonsten nirgendwo gibt, eine ordentliche Portion 'Eigenbrödler-Dasein' mit dazu.

Aber das sind Stellenbeschreibungen für Freiberufler und Selbständige. Diese sprengen natürlich die Stellenangebote für Mitarbeiter, die dagegen eine vergleichsweise schmale Bandbreite abdecken müssen.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.05.08:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?