Chatbots als Shopersatz? Make, buy or Integrate?
Wie die Zukunft der Online-Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen aussieht.
Whitepaper abrufen
In der virtuellen Konferenz 'Shopmarketing 2017' erfahren Sie von erfahrenen Praktikern Tipps, Tricks und strategische Hintergründe für erfolgreiches Marketing im E-Commerce.
Programm ansehen

Lidl startet Musik- und Video-Streaming-Angebot

03.11.16 Spotify zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Netflix zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bekommen in Deutschland weitere Konkurrenz. Und zwar von einem weiteren Lebensmittel-Discounter.

 (Bild: Unsplash/Pixabay)
Bild: Unsplash/Pixabay
Nach Aldi steigt auch der Lebensmittel-Filialist Lidl zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in den Streaming-Markt ein. Der Musikdienst, den Lidl in Kooperation mit Deezer zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser anbietet, kostet 7,99 Euro im Monat - und ist damit, wie auch bei Aldi, zwei Euro weniger als unter anderem bei Spotify. Das Videostreaming, hinter dem Maxdome zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser steckt, ist für 6,99 Euro zu haben. Allerdings nutzt Lidl ein anderes Modell als der Discount-Konkurrent: Statt das Streaming unter der eigenen Marke anzubieten, verkauft er unter Lidl You zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser lediglich Gutscheine für die Abos beziehungsweise bietet eine Buchungsplattform für die Angebote.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 03.11.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?