In der virtuellen Konferenz 'Shopmarketing 2017' erfahren Sie von erfahrenen Praktikern wie adlicious Tipps, Tricks und strategische Hintergründe für erfolgreiches Marketing im E-Commerce.
Programm ansehen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern

Google lässt KI-Programm KI-Software schreiben

 (Bild: 3888952/Pixabay)
Bild: 3888952/Pixabay
23.01.17 Forscher von Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und einer Reihe von Universitäten ist es gelungen, eine KI-Software zu entwickeln, die selbst Programme entwickeln kann. Wie das MIT Technology Review zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser berichtet, überließen es die Forscher einer Software namens Google Brain zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , das Design für eine andere Machine-Learning-Programm zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zu entwerfen. Zumindest die Forscher selbst sind vom Ergebnis überzeugt: Das Design sei besser als die Entwürfe, die Menschen erdacht hätten. Allerdings handelt es sich dabei um eine reine Selbsteinschätzung. Eine Bestätigung durch eine unabhängige Entwickler enthielt das wissenschaftliche Paper, in dem die Ergebnisse vorgestellt wurden, nicht.

(Autor: Dominik Grollmann)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.01.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?