Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Dank E-Commerce: Deutsche Paketbranche wächst um 5 Prozent

25.05.16 Für die deutsche Kurier-, Express- und Paketbranche (KEP) war 2015 ein Rekordjahr: In Deutschland wurden mehr als 2,9 Milliarden KEP-Sendungen verschickt. Das waren 5,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz der Branche stieg um 4,6 Prozent auf mehr als 17,4 Milliarden Euro.

 (Bild: DPD)
Bild: DPD
Dies sind die wichtigsten Erkenntnisse aus der KEP-Studie 2016 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , die der Bundesverband Paket und Expresslogistik vorstellt. Weitere Ergebnisse:
  • Vor allem die B2C-Sendungen, und damit der wachsende E-Commerce haben das Wachstum vorangetrieben. Sie nahmen im vergangenen Jahr um 10,1 Prozent zu - nochmals ein deutliches Plus nach 7 Prozent Wachstum im Jahr 2014.
  • Bis 2020 prognostiziert der Verband ein weiteres Wachstum der KEP-Sendungen um 5,1 Prozent pro Jahr auf knapp 3,8 Milliarden Sendungen. Damit liegt die prognostizierte Entwicklung deutlich über dem bisherigen durchschnittlichen Wachstum von 3,8 Prozent pro Jahr im Zeitraum 2000 bis 2015. Die Gründe für diese Entwicklung: Zum einen wird erwartet, dass der Online-Handel zunimmt und dass nationale B2B-Sendungen sowie internationale Sendungen mehr werden. Zum anderen zeigt sich darin das prognostizierte Wirtschaftswachstum in Deutschland und die anziehende Konjunktur in europäischen Ländern.
  • Im Jahr 2015 arbeiteten in der KEP-Branche rund 209.400 Menschen. Das entspricht einem Plus von 6.200 im Vergleich zum Vorjahr. Rechnet man die 116.800 Beschäftigten bei den Vorleistungsunternehmen hinzu, sind etwa 326.200 Beschäftigte von der KEP-Branche abhängig.
  • Bis 2020 erwartet der Bundesverbandes Paket und Expresslogistik zusätzlichen Neueinstellungen von rund 30.000 Personen.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Sendungsvolumen im deutschen KEP-Markt 2000 bis 2015
(chart: Bundesverband Paket und Expresslogistik)

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 25.05.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?