Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Web-Comedys revolutionieren den TV- Markt

07.04.11 Die bisherige Vormachtstellung von TV-Serien ist in Gefahr. Online-Plattformen wie Netflix zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser oder Foursquare zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser stellen bereits eigene TV-Serien für das Internet her. Jetzt hat auch das US-Startup Bombshell zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser seine Comedy-Serie Stalktalk nur für das Internet produziert, so berichtet das Handelsblatt Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Darin wird der Hype um Hollywood-Stars und ihre Skandale thematisiert. Die Grenzen zwischen Fernseh- und Digitalprogrammen werden damit immer fließender. Pro Staffel der Web-Comedy werden neun Folgen gedreht und über www.stalktalk.tv zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser verbreitet. Die Folgen der Comedy-Serie, so berichtet das Handelsblatt, werden auf Youtube zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gespeichert und dürfen von anderen Web-Seiten, die die Serie verbreiten wollen, auf ihren Seiten eingebunden werden.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Exozet Berlin

Wir lieben und gestalten die digitale Welt. Im direkten Zusammenspiel aus Kreation und Technologie. Unsere digitale DNA entfaltet sich in fundierten Strategien, kreativen Designs und technologischem Pioniergeist. Seit 1996. Wir sind Ihr Partner für die Digitale Transformation. Dank unserer 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Berlin, Hamburg und Wien. Und dank unserer Kunden. Wir arbeiten f...

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.04.11:
Premium-Inhalt Desaster-Monopoly: Apples Werk und Googles Beitrag (07.04.11)
Premium-Inhalt Die Folge für den Kampf um die Macht in der digitalen Welt (07.04.11)
iBusiness Executive Summary 6/2011 ist online (07.04.11)
Google: Android soll Open Source bleiben (07.04.11)
Premium-Inhalt Produkt-Watch: Digitales Post-it (07.04.11)
Unternehmen nutzen Facebook-Fans vorrangig als Informationsquelle (07.04.11)
Twitterer setzen 155 Millionen Tweets täglich ab (07.04.11)
Start-Up programmiert kostenlos Apps für KMUs (07.04.11)
Nur wenige Nutzer suchen Produkte im sozialen Netz (07.04.11)
Premium-Inhalt Checkliste: Acht Mindestanforderungen an neue CRM-Systeme (07.04.11)
Youtube will eigene Fernsehkanäle starten (07.04.11)
Web-Comedys revolutionieren den TV- Markt (07.04.11)
Umfrage: Panorama-Bilderdienste sind bei Deutschen sehr gefragt (07.04.11)
Bild Leipzig wird hyperlokal (07.04.11)
Neue Plattform bietet Testgrundlage für das Können von Freiberuflern (07.04.11)
Yoc launcht Produkt zur Standardisierung von Mobile Marketing Aktionen (07.04.11)
Twitter verdreifacht seine Tweets pro Tag (07.04.11)
'Internet World'-Dachverlag startet Online-Reputations-Agentur (07.04.11)
Industrie will sich bei RFID auf Datenschutz verpflichten (07.04.11)
Studie: Banker lieben iPhones (07.04.11)
Ketchum Pleon verstärkt Social Media-Expertise (07.04.11)
Just A Game treibt Internationalisierung voran (07.04.11)
Kommunikationsagentur Pepper stärkt Multimedia-Bereich (07.04.11)
Onlinemarketing-Agentur Evania mit neuer Sales-Leitung (07.04.11)
Europrix Nachwuchspreis geht in eine neue Runde (07.04.11)
Internationale Digital Emmys gekürt (07.04.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?