Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Prognose: Kleinere Tablet-PCs fachen den Markt an

13.03.13 Einer gestern veröffentlichten Prognose der International Data Corporation zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (IDC) zufolge sollen 2013 weltweit rund 190,9 Millionen Tablet-PCs verkauft werden. Damit korrigierte das Institut seine vorherige Prognose von 172,4 Millionen Geräten nach oben. Grund dafür sei die gestiegene Nachfrage nach günstigen, kleineren Tablets mit weniger als acht Zoll, die den Markt stärker anfachen würden.

Zwischen 2013 und 2016 sollen die Tablet-Verkaufszahlen pro Jahr jeweils um elf Prozent ansteigen. 2017 sollen insgesamt 350 Millionen der Geräte verkauft werden.

Android-basierte Tablets werden ihren Marktanteil laut IDC weiter ausbauen, sogar stärker als erwartet, sodass sie 2013 einen Anteil von 48,8 Prozent einnehmen werden (IDC-Prognose: 41,5 Prozent). Dies geschieht auf Kosten von Apples iOS, dessen Marktanteil von 51 Prozent im vergangenen auf 46 Prozent in diesem Jahr sinken soll. Langfristig, glauben die Analysten, werden beide Anbieter einen Teil ihres Marktanteils an Windows-basierte Geräte abtreten. Deren Verbreitung soll von ein Prozent in 2012 auf 7,4 Prozent in 2017 wachsen.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.03.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?