Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Weltbild-Filialen sollen "hochwertige Buchhandlungen" werden

 (Bild: Pixabay / Public Domain)
Bild: Pixabay / Public Domain
17.02.15 Die 70 Filialen, die der Weltbild Verlag zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser wie gestern angekündigt verkauft (Weltbild verkauft jede zweite Filiale), werden laut einem Bericht der Süddeutsche Zeitung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser vom Buchhändler Lesensart zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser übernommen. Die Geschäfte sollen den neuen Namen 'Lesensart' erhalten, und aus den Gemischtwarenläden sollen "hochwertige Buchhandlungen" werden. Leseart betreibt bisher nur zwei Buchläden - der Eigentümer Rüdiger Wenk Rüdiger Wenk in Expertenprofilen nachschlagen ist als Quereinsteiger erst seit August 2014 im Amt.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.02.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?