Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Twitter will gegen beleidigende Tweets vorgehen

30.07.13 Damit Bedrohungen und verbale Übergriffe nicht weiter zunehmen, will die Microblogging-Seite Twitter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser künftig stärker etwas gegen verunglimpfende und beleidigende Tweets tun. Nachdem Twitter bereits Anfang Juli beim Update seiner Iphone-App Nutzern die Möglichkeit einräumte, bedrohliche Tweets zu melden, wird dies künftig auch auf mobilen Android-Endgeräten wie am stationären PC möglich sein. So berichtet der Guardian zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

In einem Blogbeitrag mit dem Titel "We hear you" zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser weist Twitter-Senior-Director Del Harvey Del Harvey in Expertenprofilen nachschlagen darauf hin, dass die große Mehrheit der täglich über 400 Millionen weltweit versendeten Tweets positiv sind. Kontinuierlich werde jedoch daran gearbeitet, das Feedback-System zu verbessern.

Anlass für die Verbesserung des Meldesystems waren zuletzt Vergewaltigungsdrohungen gegen eine britische Feministin.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Del Harvey
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.07.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?