Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Autonomes Fahren: Fiat Chrysler will mit Google kooperieren

02.05.16 Nachdem BMW zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Mercedes zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser vor wenigen Tagen dem iPhone-Hersteller Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser eine Absage für die Zusammenarbeit an selbstfahrenden Autos erteilt haben, bahnt sich eine neue Kooperation in dem Segment an: Der Konzern Fiat Chrysler zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser will offenbar mit Googles zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Mutterkonzern Alphabet zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zusammenarbeiten und damit seinen Rückstand auf die Automobilkonkurrenz bei der Entwicklung autonomer Systeme aufholen.

 (Bild: Google)
Bild: Google
Wie das Wall Street Journal zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser berichtet, seien die beiden Unternehmen im fortgeschrittenen Stadium der Verhandlungen über eine Technologiepartnerschaft. Während Automobilhersteller wie Audi zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Mercedes sowohl die autonome Steuerung als auch das restliche Fahrzeug selbst entwickeln und bauen können, scheinen sowohl Google als auch Fiat Chrysler auf Partner angewiesen. Während Google selbst keine Autos, sondern nur die Technik für die autonome Steuerung bauen will, hinkt der Autobauer bei der Entwicklung eigener Systeme für autonomes Fahren der Konkurrenz hinterher.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.05.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?