Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Zwei Drittel der kleinen Shops übernehmen keine Rücksendekosten mehr

05.11.14 Zwei Drittel der kleinen und mittleren Onlinehändler in Deutschland nutzen die neuen Regeln des Fernabsatzgeschäfts und übernehmen die Rücksendekosten von Retouren für ihre Kunden nicht mehr.

Retouren sind teuer - immer häufiger für den Verbraucher (Bild: Hermes Logistik GmbH & Co.KG)
Bild: Hermes Logistik GmbH & Co.KG
Retouren sind teuer - immer häufiger für den Verbraucher
Überraschend viele Händler machen von der Möglichkeit Gebrauch, den Kunden die Rücksendekosten für Retouren aufzuerlegen. In einer Umfrage, die der ECommerce-Dienstleister Tusted Shops zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser unter 200 kleinen und mittleren Online-Shops durchgeführt hat, gaben rund zwei Drittel an, dies zu tun. Immerhin 26 Prozent dieser Händler konnte dadurch auch einen Rückgang ihrer Retourenquote feststellen.

"Für einen Teil der KMUs im Onlinehandel ist die neue Gesetzeslage durchaus eine reelle Chance, um den Anteil an Retouren zu senken und somit ihre Marge zu erhöhen", interpretiert Jean-Marc Noël, Gründer und Geschäftsführer von Trusted Shops, die Ergebnisse. "Durch das neue Gesetz werden die Unterschiede zwischen KMUs und den Großunternehmen der Branche noch einmal deutlich. Für die Big Player ist die Übernahme der Rücksendekosten aus Wettbewerbsgründen alternativlos, selbst auf Kosten hoher Retourenquoten. KMUs wiederum können von der neuen Regelung durchaus profitieren", so Noël weiter.

Auf die Bestellmengen hat das neue Verbraucherrecht bisher erfreulicherweise kaum Auswirkungen. Nur jeder zehnte Onlinehändler führt Veränderungen in diesem Bereich auf die neuen Regelungen zurück.

(Autor: Dominik Grollmann)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Fortuneglobe GmbH

Als strategischer Partner für E-Business-Projekte entwickelt die Fortuneglobe GmbH seit mehr als 13 Jahren innovative und individuelle E-Commerce-Lösungen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Betrieb von Marken-Onlineshops aus dem Bereich Fashion und Lifestyle. Das Leistungsportfolio der Fortuneglobe umfasst die komplette Shoperstellung, vom ersten Design bis zur finalen Umsetzung, die techni...

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.11.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?