Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Kollaboration bestimmt zunehmend die IT-Strategien

29.11.12 Mobile Endgeräte sind klein, haben aber trotzdem eine immense Wirkung bis in die generellen IT-Strategien hinein. Denn mit den Tablet-PCs und Smartphones sind in den Unternehmen ganz neue Prozess- und Arbeitsmodelle entstanden, wie sie die starren herkömmlichen Verfahren mit ihren Beschränkungen auf den stationären Arbeitsplatz nicht leisten können. So bestimmen nach einer Studie des Beratungshauses Centracon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser die Mobilitäts- und Kollaborationserfordernisse inzwischen schon zunehmend die generellen IT-Strategien in zwei von fünf der über 200 befragten Unternehmen.

Bei einem weiteren fünftel der Unternehmen haben diese Themen bereits an Bedeutung gewonnen, aber noch keinen prägenden Einfluss auf die technischen Konzepte. Für jeden fünften IT-Manager ist die Entwicklung jedoch noch nicht klar genug, weshalb sie die Auswirkungen auf die zukünftige IT-strategische Ausrichtung noch nicht genau einschätzen können.

Als wesentliche Treiber für kollaborativ angelegte Arbeitsbedingungen in den Unternehmen hat die Studie vor allem das Ziel identifiziert, die Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten. 63 Prozent von ihnen geben dies als primären Grund an, eine Reaktion auf die Wünsche der Mitarbeiter und ein technisches Innovationsbestreben spielen aber in nicht wesentlich weniger Firmen eine entscheidende Rolle. Auch Impulse aus dem Marktumfeld haben in jedem zweiten Fall die Folge, dass verstärkt in Richtung kollaborativer und mobiler Arbeitsverhältnisse gedacht wird.

Allerdings verlangen solche neuen Organisations- und Prozessverhältnisse auch veränderte technische Infrastrukturen. Sie sind aktuell allerdings erst in Ausnahmefällen vorhanden. Lediglich jedes siebte Unternehmen gibt an, seine IT-Infrastruktur bereits gut oder weitgehend darauf ausgerichtet zu haben. In weiteren 22 Prozent sind diese Voraussetzungen in einigen wesentlichen Ansätzen schon realisiert worden. Bei allen anderen besteht noch ein großer Handlungsbedarf, auf die 31 Prozent mit konkreten Planungen reagiert haben.

(Autor: Joachim Graf)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.11.12:
Premium-Inhalt Social Medizin: Wie Ärzte und Kliniken Apps und Social Media entdecken (29.11.12)
Premium-Inhalt Wer die Treiber der Internet-Medizin sind (29.11.12)
Studie: Spam-Verdacht und schlechte Adressen machen EMail-Marketeers das Leben schwer (29.11.12)
SEM: Google baut Email-Marketing in Adwords ein (29.11.12)
Kollaboration bestimmt zunehmend die IT-Strategien (29.11.12)
Auch der Spiegel hat Probleme: Paywall-Pläne, Personalabbau (29.11.12)
Studie: Marken-Image leidet bei langsamen Webseiten (29.11.12)
E-Commerce: Jeder Fünfte kauft Weihnachtsgeschenke im Büro (29.11.12)
Online-Kampagne: Microsoft greift Google an (29.11.12)
Xmas-Commerce: Drei Gründe warum Online den Präsenz-Handel schlägt (29.11.12)
94 Prozent der IT-Mittelständler suchen Software-Entwickler (29.11.12)
Couponing-Markt: Google kauft Firma für Gutschein-Targeting (29.11.12)
Couponing-Markt II: US-Schnäppchenportal Living Social schwächelt (29.11.12)
Amazon Publishing kommt 2013 nach Europa (29.11.12)
Arbeitnehmer stehen auf BYOD (29.11.12)
Immer weniger verkaufte CD-Rohlinge (29.11.12)
"Dumb-TV": Wieso Smart-TV einen gewaltigen Pferdefuß hat (29.11.12)
Kultureinrichtungen starten Deutsche Digitale Bibliothek (29.11.12)
Mobile Offensive: Weltbild und Hugendubel bieten neuen Tablet PC 4 (29.11.12)
Kontakte in der Nähe finden: Xing-App mit ortsbasierten Netzwerken (29.11.12)
SMS wird 20 Jahre und hat wenig zu feiern (29.11.12)
Amazon Web Services kündigt Amazon Redshift an (29.11.12)
BVDW-Vize: Geschäftsführer Harald R. Fortmann geht bei Pixelpark Performance (29.11.12)
Publishing: Grazia erweitert Digital-Angebot (29.11.12)
Österreichs erste Online-Versandapotheke ist online (29.11.12)
Cannes Lions: Coca-Cola ist Creative Marketer of the Year 2013 (29.11.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?