Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Online-Kampagne: Microsoft greift Google an

29.11.12 Mit seiner Online-Kampagne namens "Scroogled" will der Softwarekonzern Microsoft zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Konkurrent Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser attackieren, indem er darauf hinweist, dass sich Händler bei Google Shopping bessere Platzierungen erkaufen können. Der Begriff "Scrooge" geht auf eine Figur der angelsächsischen Literatur zurück und bezeichnet einen menschenfeindlichen Geizhals, der allerdings seinen Irrtum erkennt und geläutert wird. So berichtet Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Auf der eigens für die Kampagne eingerichteten Website Scroogled.com zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser wirft Microsoft dem Suchmaschinenspezialisten vor, Nutzer gezielt zu täuschen. Denn die Suchergebnisse in der Produktsuche Google Shopping kämen nicht nach Relevanz zustande sondern teils danach, wie viel die Händler bezahlen. Somit könnten Nutzer eine Werbeanzeige für ein tatsächliches Suchergebnis halten, was es aber gar nicht ist.

Google hingegen hat selbst zugegeben, die "Google Produktsuche in den USA auf ein kommerzielles Modell auf der Basis von Product Listing Ads umgestellt" zu haben, so ein entsprechender Blogeintrag zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Newcast GmbH

Newcast ist eine führende europäische digitale Contentagentur. Wir lösen den Disconnect von Inhalt und Reichweite und verbinden konsequent Kreation, Technologie und Media. So sind wir nicht nur in der Lage herausragende contentgetriebene Kampagnen zu entwickeln und zu produzieren, sondern erstmalig auch gezielt und effizient zu skalieren.

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.11.12:
Premium-Inhalt Social Medizin: Wie Ärzte und Kliniken Apps und Social Media entdecken (29.11.12)
Premium-Inhalt Wer die Treiber der Internet-Medizin sind (29.11.12)
Studie: Spam-Verdacht und schlechte Adressen machen EMail-Marketeers das Leben schwer (29.11.12)
SEM: Google baut Email-Marketing in Adwords ein (29.11.12)
Kollaboration bestimmt zunehmend die IT-Strategien (29.11.12)
Auch der Spiegel hat Probleme: Paywall-Pläne, Personalabbau (29.11.12)
Studie: Marken-Image leidet bei langsamen Webseiten (29.11.12)
E-Commerce: Jeder Fünfte kauft Weihnachtsgeschenke im Büro (29.11.12)
Online-Kampagne: Microsoft greift Google an (29.11.12)
Xmas-Commerce: Drei Gründe warum Online den Präsenz-Handel schlägt (29.11.12)
94 Prozent der IT-Mittelständler suchen Software-Entwickler (29.11.12)
Couponing-Markt: Google kauft Firma für Gutschein-Targeting (29.11.12)
Couponing-Markt II: US-Schnäppchenportal Living Social schwächelt (29.11.12)
Amazon Publishing kommt 2013 nach Europa (29.11.12)
Arbeitnehmer stehen auf BYOD (29.11.12)
Immer weniger verkaufte CD-Rohlinge (29.11.12)
"Dumb-TV": Wieso Smart-TV einen gewaltigen Pferdefuß hat (29.11.12)
Kultureinrichtungen starten Deutsche Digitale Bibliothek (29.11.12)
Mobile Offensive: Weltbild und Hugendubel bieten neuen Tablet PC 4 (29.11.12)
Kontakte in der Nähe finden: Xing-App mit ortsbasierten Netzwerken (29.11.12)
SMS wird 20 Jahre und hat wenig zu feiern (29.11.12)
Amazon Web Services kündigt Amazon Redshift an (29.11.12)
BVDW-Vize: Geschäftsführer Harald R. Fortmann geht bei Pixelpark Performance (29.11.12)
Publishing: Grazia erweitert Digital-Angebot (29.11.12)
Österreichs erste Online-Versandapotheke ist online (29.11.12)
Cannes Lions: Coca-Cola ist Creative Marketer of the Year 2013 (29.11.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?