Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars

Zeitungskrise verschärft sich

22.01.10 Deutschlands Tageszeitungen finden immer weniger Käufer und Abonnenten. Im vierten Quartal 2009 ging die verkaufte Auflage der Blätter laut IVW zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gegenüber dem Vorjahr um 2,3 Prozent zurück.

 (Bild: SXC.hu/sanja gjenero)
Bild: SXC.hu/sanja gjenero
Keine einzige der größeren Regionalzeitungen konnte bei der harten Auflage aus Abos und Einzelverkauf zulegen, wie eine Meedia-Analyse zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zeigt. Einige der Blätter verloren sogar fünf Prozent und mehr. Besonders auf dem Berliner Markt sehen die Zahlen derzeit dramatisch aus - und das bei B.Z., Berliner Zeitung, Berliner Morgenpost, Tagesspiegel und Berliner Kurier gleichermaßen.

(Autor: Joachim Graf)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Tags: tageszeitung
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.01.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?