Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Mobile Payment: Vodafone Wallet geht an den Start

16.12.13 Mit Vodafone zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gibt es nun einen weiteren Anbieter am deutschen Markt, der die Geldbörse komplett überflüssig machen will. Der Telekommunikationskonzern bietet Mobile Payment auf NFC-Basis ab heute in Düsseldorf an. In den kommenden Wochen und Monaten soll sich das Projekt auf 30.000 Akzeptanzstellen in ganz Deutschland ausweiten.

Die Transaktionen werden über Vodafone Smartpass abgewickelt. Der Bezahldienst ist in einer Kooperation mit Visa Europe zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser entstanden. Kunden können Smartpass direkt über die Vodafone Wallet mit einem NFC-fähigen Smartphone oder mithilfe eines NFC-Stickers nutzen. Das Guthaben muss der Nutzer zuvor per Überweisung, Kreditkarte oder Lastschrift vom Girokonto aufladen.

Zu den rund 30.000 Akzeptanzstellen gehören Filialen von Galeria Kaufhof, Karstadt, der Douglas-Gruppe, Aral, Star/Orlen, Hit, Kamps Backstuben und Relay. Unterstützt wird Vodafone bei der Ausgabe und Abwicklung des Smartpass-Services von der Wirecard Group zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.12.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?