Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern

Studie: Unternehmen steigen von Blackberry auf iPhone um

 (Bild: apple.de; SXC.hu/Kirby)
Bild: apple.de; SXC.hu/Kirby
05.10.09 Nach einem Bericht von Electronista zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser steigt eine kleine, aber signifikante Zahl von Unternehmen auf das iPhone als mobiles Arbeitsgerät um. Dabei handele es sich zwar nur um weniger als zehn Prozent der Unternehmen, doch vor einem Jahr habe es noch gar keine Bestrebungen in dieser Richtung gegeben. Zur Begründung wurde angeführt: Mehr weltweit gängige Frequenzen, besseres Web-Browsing und es sei keine eigene Synchronisationsinfrastruktur notwendig, da die Apple-eigene benutzt werden könne.

(Autor: Frederik Birghan)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.10.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?