Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Internationalisierung: Aus MeinPaket.de wird Allyouneed

16.04.15 Um das internationale Paketgeschäft und die Expansion der Shopping-Portale von DHL zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser auf europäischen Märkten voranzutreiben, wird Allyouneed zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser im ersten Schritt zur Dachmarke, unter der DHL Paket diese Aktivitäten in allen Ländern bündelt. Damit agiert der Marktplatz 'MeinPaket.de' sofort in Deutschland unter 'Allyouneed'. Der bisherige Online-Supermarkt 'Allyouneed' tritt ab sofort unter dem Markennamen Allyouneed Fresh zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser auf.

DHL bündelt seine Aktivitäten unter der Dachmarke 'Allyouneed' (Bild: Rainer Sturm; Pixelio.de)
Bild: Rainer Sturm; PIXELIO.de
DHL bündelt seine Aktivitäten unter der Dachmarke 'Allyouneed'
Mit dem Markennamen 'Allyouneed Fresh' soll bewusst das Frischesortiment des Online Supermarkts beim Privatkunden positioniert werden: Der Trend, den Supermarkteinkauf bequem online zu erledigen und sich die Waren in einem eng definierten Zeitfenster an den gewünschten Ort liefern zu lassen, werde sich in Deutschland künftig weiter durchsetzen. "Mit 'Allyouneed Fresh' haben wir eine hervorragende Plattform, die wir national wie international vorantreiben werden", erklärt Andrej Busch Andrej Busch in Expertenprofilen nachschlagen , CEO DHL Paket Deutschland und DHL Parcel Europe.

Das erste Shoppingportal unter dem neuen Namen 'Allyouneed' startete bereits im März 2015 in Polen und soll damit Online-Händlern und Konsumenten eine Plattform bieten, die speziell auf die Bedürfnisse des polnischen Markts ausgerichtet ist. "Der Markteintritt von Allyouneed in Polen flankiert unsere Strategie, in den stark wachsenden ECommerceMärkten Europas neue Services und Angebote zu etablieren, um diesen Wachstumsmarkt weiter voranzutreiben", erklärt Busch. Polen sei einer der wachstumsstärksten Märkte und bilde damit "eine hervorragende Grundlage, um unser Marktplatz-Modell in weitere Länder zu expandieren."

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.04.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?